Schlange – König – Heldin

Kunst & Design // Artikel vom 01.03.2019

Vom ägyptischen Schlangenspiel zum LARP – das Museum Herxheim reist durch die Geschichte der Gesellschaftsspiele.

Dass diese ziemlich weit zurück geht zeigt ein 5.000 Jahre altes ägyptisches Schlangenspiel, neben gläsernen Spielsteinen aus dem alten Babylon eines der Highlights der Schau. Ganz aktuell hingegen war der Aufruf des Museums an Rollenspielerinnen, ihre Pen&Paper-Charakterbögen zum Ausstellen einzusenden. Auch über „Mensch ärgere dich nicht“ lässt sich Neues erfahren, und in einem Extra-Bereich darf selbst gespielt werden. -fd

Eröffnung: Do, 1.3., 19 Uhr, Museum Herxheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 1?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL