Schlange – König – Heldin

Kunst & Design // Artikel vom 01.03.2019

Vom ägyptischen Schlangenspiel zum LARP – das Museum Herxheim reist durch die Geschichte der Gesellschaftsspiele.

Dass diese ziemlich weit zurück geht zeigt ein 5.000 Jahre altes ägyptisches Schlangenspiel, neben gläsernen Spielsteinen aus dem alten Babylon eines der Highlights der Schau. Ganz aktuell hingegen war der Aufruf des Museums an Rollenspielerinnen, ihre Pen&Paper-Charakterbögen zum Ausstellen einzusenden. Auch über „Mensch ärgere dich nicht“ lässt sich Neues erfahren, und in einem Extra-Bereich darf selbst gespielt werden. -fd

Eröffnung: Do, 1.3., 19 Uhr, Museum Herxheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 8.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Marcel van Eeden neuer Rektor der Kunstakademie Karlsruhe

Kunst & Design // Artikel vom 01.10.2021

Marcel van Eeden, seit 2014 Professor für Malerei/Grafik an der Karlsruher Kunstakademie, folgt ab 1.10. als Rektor auf Harald Klingelhöller.

Weiterlesen …


Karin Kieltsch & Kyra Spieker

Kunst & Design // Artikel vom 11.09.2021

Die Karlsruher Künstlerin, Malerin und Fotografin Karin Kieltsch, von der die sublime Rezension zur „Wilhelm Loth“-Schau in der Städtischen Galerie stammt, stellt ab 11.9. selbst Malerei und Fotografie im Kunstverein Rastatt in der Pagodenburg aus.

Weiterlesen …