Schneebesenprinzessin und Kochlöffelräuber

Kunst & Design // Artikel vom 30.12.2015

Das sind zwei der lustigen Figuren, die von den Figurenerfindern am „Figurenerfindertag“ bespielt werden und damit die Puppentheater-Bühne zu Leben erwecken.

Der Tag findet im Rahmen der Ausstellung „Vom Buch zur Bühne“ statt, die bis Mitte Februar zu besichtigen ist. Es geht aber um noch mehr: um verschiedene Techniken nämlich, mit denen diese Puppen zu bespielen sind – da gibt es Hand- und Stabpuppen, Tischfiguren, Marionetten, aber auch Riesenfiguren, bei denen der Spieler zwangsläufig mit auf der Bühne zu sehen ist.

Und auch Bühnenbilder, bei denen selbstverständlich die Klassiker der Kinderbuchliteratur wie der Räuber Hotzenplotz, das Fliewatüüt und die Kleine Hexe nicht fehlen dürfen, sind vor Ort. -ChG

bis 14.2., Figurenerfindertag: Mi, 30.12., 15 Uhr, ab 7 Jahre, kostenfrei, Museum Ettlingen im Schloss

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 3?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 25.01.2021

Aufgrund des Bund-Länder-Beschlusses vom 19.1. wird die BKV-Ausstellung der Künstlerin Gitte Villesen in den Sommer verschoben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.01.2021

Die Karlsruher Galerien eröffnen ihre ersten Ausstellungen 2021 bei einem Onlinerundgang.





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.01.2021

Eine Welt ohne Glücksspiel hat es anscheinend nie gegeben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 06.01.2021

Dieses Jahr sind es digitale Türen.



Kunst & Design // Tagestipp vom 22.12.2020

Nach zwölf Jahren als Leiterin der Städtischen Galerie Karlsruhe geht Brigitte Baumstark Ende Dezember 2020 in den Ruhestand.