Schnittstelle #2

Kunst & Design // Artikel vom 15.08.2016

Der Ausstellungstitel ist in Offenburg ganz wörtlich gemeint.

Wer mit Holz arbeitet, produziert automatisch Schnittstellen! Während Armin Göhringer damit in die Dreidimensionale geht und Skulpturen fertigt, bleibt Manfred Schlindwein in der zweiten Dimension. Allerdings fertigt er ebenfalls (wenngleich im Vergleich mit Göhringer nur leicht) erhabene Objekte, um zu seinen Holzschnitten zu gelangen. In der Ausstellung treten die beiden Künstler über ihre Arbeiten in Dialog miteinander. -ChG

bis 2.10., Städtische Galerie Offenburg

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 1?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Artikel vom 10.09.2021

Über 60 KünstlerInnen präsentiert „Durlach Art“ im historischen Altstadt-Ambiente bei seiner zweiten Auflage.





Kunst & Design // Artikel vom 31.07.2021

Die als Reihe angelegte neue Open-Air-Aktion verwandelt den Garten vor dem Baden-Badener Kurhaus mit einem Jahr Pandemieverspätung in einen kostenlosen Kunstparcours.





Kunst & Design // Artikel vom 31.07.2021

Im Sommer startet mit „Kunst findet Stadt“ eine neue Kunstaktion im Baden-Badener Kurgarten.





Kunst & Design // Artikel vom 30.07.2021

Als Ausgleich zum durch die Betreiber der Litfaßsäulen verschuldeten verspäteten Start wird die erste Achteintel-Ausstellung verlängert.