Schräge Vögel

Kunst & Design // Artikel vom 07.07.2014

Axel Birgin zeigt der Pfalz den Vogel – nicht mit dem Finger, sondern mit seinen Vogelskulpturen, in denen er Holz und Metall zu überraschenden Einheiten verbindet.

Im Schwemmholz, das er bei ausgedehnten Spaziergängen findet, sieht er die Körper von Vögeln, die er dann mit Haken und Ösen zu Objekten zusammenfügt.

Einmal geht es dem Künstler, der von Haus aus Fotograf ist, darum, Dinge zusammenzubringen, die nicht zusammengehören, um damit den Betrachter zum Lachen zu bringen. Dazu schreibt er kleine Aphorismen, die das jeweilige Objekt in seiner Skurrilität betonen, unterstützen, aber auch hinterfragen. -ChG

bis 30.8., Hofgut Holzmühle, Westheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 7.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Artikel vom 31.07.2021

Die als Reihe angelegte neue Open-Air-Aktion verwandelt den Garten vor dem Baden-Badener Kurhaus mit einem Jahr Pandemieverspätung in einen kostenlosen Kunstparcours.





Kunst & Design // Artikel vom 31.07.2021

Im Sommer startet mit „Kunst findet Stadt“ eine neue Kunstaktion im Baden-Badener Kurgarten.