Schwarz-Weiß-Kontraste

Kunst & Design // Artikel vom 08.03.2014

Schwarz-Weiß-Kontraste sind das hervorstechendste Merkmal der Arbeiten von Katalin Moldvay und Eugenia Jaeger.

Die Ausstellung ist eine Fortsetzung ihrer gemeinsamen Projektarbeit für die Städtische Galerie Moskau. Die beiden aus Baden-Baden stammenden Künstlerinnen arbeiten monochrom und mit Schwarz-Weiß-Kontrasten, die in Fotografien, Grafik, Objekte und Malerei zusammengefasst werden. -ChG


Eröffnung: So, 9.3., 11 Uhr, bis 30.3., Kulturkreis Sulzfeld im Bürgerhaus

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 06.09.2019

Eine Woche vor dem „Karlsruher Galerienrundgang“ zeigt auch Durlach, was es künstlerisch zu bieten hat.





Kunst & Design // Tagestipp vom 23.08.2019

Was bedeutet kulturelle Identität und wie gehen Kunstschaffende damit um?





Kunst & Design // Tagestipp vom 09.08.2019

„Kunst ist alles, was wir haben.“



Kunst & Design // Tagestipp vom 08.08.2019

Die Karlsruher Smart City wird zur „Stadt der partizipativen Visionen“.



Kunst & Design // Tagestipp vom 04.08.2019

Im Kalthaus sind in zwei Ausstellungen Werke junger Künstler der Kunstakademie zu erleben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 03.08.2019

Sommer, Sonne, Museumsnacht.



Kunst & Design // Tagestipp vom 31.07.2019

Das Naturkundemuseum Karlsruhe zeigt die schönsten Naturfotos aus aller Welt.





Kunst & Design // Tagestipp vom 28.07.2019

Der Stuttgarter Sammler Gerhard Bleicher hinterließ der Galerie ein Konvolut an Grafiken mit wertvollen historischen Wert.





Kunst & Design // Tagestipp vom 27.07.2019

Zum ersten Mal bietet die Kunsthalle ein Abendevent mit Vorträgen, Kurzführungen und Performances sowie einer anschließenden Party bis in die Nachtstunden, das neue Wege der Kunsterfahrung verspricht.