Schwellengeschichten

Kunst & Design // Artikel vom 01.11.2016

Die Ausstellung mit Arbeiten der niederländischen Künstlerin Mirjam Kuitenbrouwer beschäftigt sich mit dem menschlichen Sehen.

Ob optische Hilfsmittel oder architektonische Elemente – es geht um Perspektive, Blickwinkel und das Verhältnis zwischen Innen und Außen, das Kuitenbrouwer nicht als Gegebenheit begreift, sondern als Möglichkeit, die Sehgewohnheiten in Frage zu stellen und unsere Umgebung neu zu entdecken.

Denn die Wahrnehmung der Umwelt ist je unterschiedlich, ob Fernglas, Brille oder Prisma verwendet werden, ob Türen oder Zäune den Durchblick versperren oder rahmen. In einem Artikel wurde sie als „Wissenschaftlerin, Künstlerin und Archivarin gleichermaßen“ bezeichnet, was den Umstand trifft, dass sie akribisch den feinen Nuancen nachgeht, sie bewusst verschiebt, dabei aber archivierend-erhaltende Methoden wie das Nachbauen ganzer Fassadenwände im Museumskontext anwendet. -ChG

bis 13.11., Galerie der Stadt Backnang

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 4.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem der in Berghausen lebende kubanische Skulpturenkünstler den Oktober über anlässlich des 30. Jubiläums der Wiedervereinigung im Café Grundrechte unterm Titel „Menschenrechte – Presse- und Meinungsfreiheit“ ausgestellt hat, lädt er an zwei Wochenenden in den Park hinter seinem Atelier.





Kunst & Design // Tagestipp vom 27.11.2020

Die Vorbereitungen für den Aufbau der Ausstellung waren längst in vollem Gang und die Transporttermine für die zahlreichen Leihgaben größtenteils vereinbart.



Kunst & Design // Tagestipp vom 26.11.2020

Bis jetzt hat die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe ihren Studierenden trotz der Pandemielage unter strengen Hygienevoraussetzungen die Arbeit in den Ateliers und Werkstätten der Hochschulgebäude im WS 2020/21 weiterhin möglich gemacht.





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.11.2020

Wie menschliche und nichtmenschliche Akteure zu einem produktiven Zusammenleben finden, zeigt aktuell die Latour-Ausstellung „Critical Zones“ im ZKM.





Kunst & Design // Tagestipp vom 18.11.2020

Im Rahmen dieses „How Do We Care?“-Onlinevortrags gibt Marinella Senatore Einblicke in ihre Arbeit an der nomadisch reisenden School of Narrative Dance.





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.11.2020

Die Bewerbungsphase für das Jubiläum im nächsten Frühjahr ist eröffnet.