Sechsmal Kunst aus Krasnodar

Kunst & Design // Artikel vom 23.02.2015

Seit 1997 ist Krasnodar Partnerstadt Karlsruhes.

Dass diese Partnerschaft auch in der Kunst gilt, zeigt aktuell die Ausstellung „Das andere Ufer“, ein Austauschprojekt der Gedok, an dem Larissa Blokhina, Svetlana Demkina, Daria und Natalia Georgadze, Irina Sedova und Nadezhda Ustritskaia teilgenommen haben. Ihre Arbeiten setzen sich mit den beiden an Flüssen liegenden Städten auseinander, das Thema versteht sich aber auch als Brücke zwischen unterschiedlichen Kulturen. -ChG

bis 1.3., Gedok-Künstlerinnenforum, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 3.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL