Sekt für alle

Kunst & Design // Artikel vom 28.07.2013

„Sekt für alle“ lautet der Titel einer Arbeit von Sigmar Polke, mit der der 2010 gestorbene Künstler die Pop Art persiflierte.

Alltagstrivialitäten werden auf ihre Glücksversprechen hin untersucht – die Girlande, der Schriftzug, das stilisierte Sektglas sind uns aus Werbebotschaften gut bekannt. Jetzt wird der Titel für die Ausstellung mit Gemälden, Skulpturen und Fotografien aus der Sammlung Garnatz herangezogen – wobei jenes Werk nicht das erste vom Sammlerehepaar erworbene Kunstwerk war.

Das stammt von Markus Lüpertz (Foto); es folgten mehr als 600 weitere Arbeiten bekannter Gegenwartskünstler, darunter Georg Baselitz, A.R. Penck, Jörg Immendorff und Marlene Dumas. Jetzt sind Ausschnitte der Sammlung, die sich seit 1996 als Dauerleihgabe in der Städtischen Galerie befindet, zu sehen.

Außerdem wurde die hauseigene Sammlung „Umgehängt“ und wird unter dem Motto „Figuration und Abstraktion von 1968 bis 2012“ neu präsentiert. Zusätzlich ist noch bis Anfang August die Trägerin des Hanna-Nagel-Preises 2013, Mona Breede, mit „Die Außenwelt der Innenwelt“ zu sehen. -ChG

Sammlung Garnatz: bis 13.10., Umgehängt: bis Okt. 2014, Breede: bis 4.8., Städtische Galerie Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 22.09.2018

Bulach, das erstmals 1193 Erwähnung fand, wurde 1929 eingemeindet.





Kunst & Design // Tagestipp vom 22.09.2018

„Deltabeben“ ist die inoffizielle „Kunst-Biennale“ der Metropolregion Rhein-Neckar, 2018 ausgerichtet vom Wilhelm-Hack-Museum und dem Kunstverein Ludwigshafen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 22.09.2018

Erfolgreich etabliert haben sich die „Offenen Ateliers“ in Durlach und Grötzingen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 21.09.2018

Zu sehen sind Arbeiten von Kasia Fudakowski, die während eines längeren Aufenthalts in Mexiko entstanden und Aneignungstendenzen der Gegenwartskunst vor dem Hintergrund mexikanischer Kolonialgeschichte und kultureller Aneignung thematisieren.





Kunst & Design // Tagestipp vom 21.09.2018

Eine schöne Tradition ist, dass die Klassen von Akademieprofessorinnen ausstellen können.





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.09.2018

Die Karlsruher Künstlerin Pola Sperber zeigt in ihren Skulpturen, wie wir unsere Illusionen produzieren und dass es stets auch andere Möglichkeiten gibt, wie man die Wirklichkeit sehen kann.





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.09.2018

Wie vielfältig die Gesichter einer Kunstsammlung sind!





Kunst & Design // Tagestipp vom 18.09.2018

Im Grunde war es die Bewegung, die die Moderne „gemacht“ hat.





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.09.2018

Stell dir vor, es ist Ausstellung und keiner muss Eintritt bezahlen.