Sepp Ibele

Kunst & Design // Artikel vom 16.11.2015

Eigentlich ist alles gemalt und fast alles gesagt.

Trotzdem malen Künstler bis heute, trotzdem kommunizieren wir täglich. Der Durlacher Künstler Sepp Ibele wollte sich zudem zeitlebens nicht festlegen auf eine bestimmte Stilrichtung, was ihm gelegentlich angekreidet wurde. Im Rahmen der Ausstellungsvorbereitung wurde sein Werk inventarisiert, wodurch mit überwiegend noch nie präsentierten Arbeiten ein Querschnitt durch 50 Jahre Schaffen gezeigt werden kann. -ChG

Eröffnung: Mo, 16.11., 19 Uhr, bis 22.11., Rathaus Durlach

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 3.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Gabriele Köbler: Der Blick geht in die Ferne

Kunst & Design // Artikel vom 05.12.2021

Die lebensgroße Schwimmerin im roten Badeanzug kennen die INKA-LeserInnen schon von der Juni-Ausgabe.

Weiterlesen …




60 Jahre Reuchlinhaus

Kunst & Design // Artikel vom 14.11.2021

1961 eröffnete das Reuchlinhaus als multifunktionales Kulturzentrum und beherbergt u.a. den Kunstverein Pforzheim.

Weiterlesen …