Shmuel Shapiro

Kunst & Design // Artikel vom 31.12.2019

In seiner Themenausstellung zeigt die Galerie Demmer Arbeiten von Shmuel Shapiro aus der Zeit von 1960 bis 1980.

Der 1924 in den USA geborene Sohn jüdischer Auswanderer war Karlsruhe, wo er von 1963 bis 1967 lebte und wirkte, und dem Südwesten sehr verbunden, er starb 1983 in Ravensburg. Seine Werke befinden sich auch in öffentlichen Sammlungen. 2010 widmete ihm die Galerie Schrade ein große Schau. -rw

bis 31.12., Mo-Sa 11-18 Uhr, Galerie Demmer, Herrenstr. 50., Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 6?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Marcel van Eeden neuer Rektor der Kunstakademie Karlsruhe

Kunst & Design // Artikel vom 01.10.2021

Marcel van Eeden, seit 2014 Professor für Malerei/Grafik an der Karlsruher Kunstakademie, folgt ab 1.10. als Rektor auf Harald Klingelhöller.

Weiterlesen …


Karin Kieltsch & Kyra Spieker

Kunst & Design // Artikel vom 11.09.2021

Die Karlsruher Künstlerin, Malerin und Fotografin Karin Kieltsch, von der die sublime Rezension zur „Wilhelm Loth“-Schau in der Städtischen Galerie stammt, stellt ab 11.9. selbst Malerei und Fotografie im Kunstverein Rastatt in der Pagodenburg aus.

Weiterlesen …