Short Circuit

Kunst & Design // Artikel vom 21.04.2012

„Short Circuit“ nennt Melanie Smith ihre neue Ausstellung – Kurzschluss.

Da fließt Strom an einer Stelle, wo er dies nicht soll, und dadurch kann es zu Druckwelle, Brand und Lichtbogen kommen. Fast könnte man sagen, dort, wo es besonders gefährlich ist, kann eine richtig schöne Wirkung erzielt werden, kann etwas Neues, manchmal auch Surreales entstehen. Gerade für die Kunst gilt das Überraschungsmoment natürlich im Besonderen.

In ihren Installationen, Gemälden, Videoarbeiten und Objekten geht Melanie Smith einem breiten Fragenspektrum im Bereich der Wahrnehmungspsychologie nach und irritiert, indem sie Vorgefundenes verfremdet. Basierend auf ihrer Installation, mit der sie Mexiko auf der letztjährigen Biennale in Venedig repräsentierte, zeigt die Villa Merkel nun die Wahl-Mexikanerin, die damit erstmals in Deutschland umfassender präsentiert wird.

In der Ausstellung führt die Künstlerin ihre installative Arbeit inhaltlich und in deutlich ausgebauter Form weiter; zahlreiche neu entstandene Arbeiten kamen hinzu und schlagen beispielsweise einen Bogen zu den Spiegelsetzungen von Robert Smithson oder zu James Edwards’ im tropischen Regenwald angelegtem Skulpturenpark. -ChG

Eröffnung: So, 22.4., 11 Uhr, bis 24.6., Villa Merkel, Galerien der Stadt Esslingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN BEITRÄGE





RIP: Martin Schulz-Kirchner

Kunst & Design // Artikel vom 24.09.2017

Ich lernte Martin Mitte der 70er in der später als Carambolage bekannten Kaiserstr. 21 kennen, wo ich jobbte.

>   mehr lesen...




Hans Thoma. Wanderer zwischen den Welten

Kunst & Design // Artikel vom 23.09.2017

Bekannt ist Hans Thoma wohl vor allem für seine Schwarzwaldbilder, die recht idyllisch erscheinen und ihn zum „Lieblingsmaler des deutschen Volkes“ werden ließen (so Meyers Lexikon von 1909), auf jeden Fall zum angesehensten Maler der Zeit.

>   mehr lesen...




Viva & Offene Schmuckateliers

Kunst & Design // Artikel vom 22.09.2017

Der LAF-Projektraum (LAF steht für Leerstand als Freiraum), betrieben von jungen Kunststudenten und Künstlern, bietet immer wieder aufwendig kuratierte Ausstellungen.

>   mehr lesen...




Sven Kroner

Kunst & Design // Artikel vom 22.09.2017

Fliegende Schiffe, blaue Fenster, einsame Flusslandschaften, düstere Innenräume, in denen Spielzeug zerstreut herum­liegt, weite trostlose braungrüne Täler.

>   mehr lesen...




Joachim Lehrer

Kunst & Design // Artikel vom 22.09.2017

Seine Werke hängen weltweit in großen Sammlungen.

>   mehr lesen...




Projektraum Rochade

Kunst & Design // Artikel vom 22.09.2017

Bei der diesjährigen Kunst­initiativen-Schau UND #9 im Sommer gab der Projektraum Rochade bereits ein Gastspiel.

>   mehr lesen...




In A Constant State Of Limbo

Kunst & Design // Artikel vom 21.09.2017

Mit einer Einzelausstellung des Performance-Künstlers Simon Pfeffel läutet das unter neuer Leitung stehende Centre Culturel im Rahmen der „Retour de Paris“-Reihe den Herbst ein.

>   mehr lesen...




Otto Bartning

Kunst & Design // Artikel vom 20.09.2017

Vor allem für seine Kirchenbauten ist der Architekt Otto Bartning berühmt (in Karlsruhe auch für das Franz-­Rohde-Haus).

>   mehr lesen...




Verborgene Schätze aus Wien

Kunst & Design // Artikel vom 17.09.2017

Mit den Kunstsammlungen der Akademie der bildenden Künste Wien und ihren Meisterwerken schreibt die Kunsthalle Würth ihre Reihe bedeutender Gastausstellungen fort.

>   mehr lesen...