Sommerausstellung der Kunstakademie

Kunst & Design // Artikel vom 09.07.2007

Einmal im Jahr öffnet die Staatliche Akademie der Bildenden Künste ihre Ateliers und Werkstätten für ihre stets spannende Sommerausstellung.

Vom 12.-15.7 geben die Studierenden aus Karlsruhe und der Außenstelle in Freiburg Einblicke in ihre Arbeit. Wer Lust auf Entdeckungen und neue Kunsttendenzen hat, wird bei dieser Schau, die alle Bereiche der Kunstakademie miteinbezieht, mit Sicherheit voll auf seine Kosten kommen.

Der Rektor der Akademie, Professor Erwin Gross, eröffnet die Som­mer­ausstellung am Mi, 11.7., um 19 Uhr im Lichthof der Akademie, Reinhold-Frank-Str. 81. Den Schlusspunkt der viertägigen Veranstaltung setzt wie immer das Sommerfest am So, 15.7., auf Schloss Scheibenhardt. Die Klassenräume dort sind an diesem Tag bis spät in den Abend geöffnet. -ub

Sommerausstellung / Offene Ateliers
12.-15.7, Do/Fr 9-22 Uhr, Sa 9-17 Uhr,
So 9-17 Uhr und in Schloss Scheibenhardt
bis 24 Uhr

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 2.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Kunst & Design // Tagestipp vom 01.08.2020

Auch Karlsruher Museumsnacht „Kamuna“ ist als Großveranstaltung von den Eindämmungsmaßnahmen der Covid-19-Pandemie betroffen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.07.2020

Zwischen „Charleston & Gleichschritt“ tapste Karlsruhe zwischen 1918 und ’33 wie ganz Deutschland in Widersprüchen gefangen umher.





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.07.2020

Zum 22. Mal präsentiert der Naturfotowettbewerb „Glanzlichter der Naturfotografie“ die Highlights aus rund 17.000 Bildern, die passionierte Naturfotografen aus aller Welt einreichten.