Sonne, Mond und Sterne

Kunst & Design // Artikel vom 05.06.2016

Es geht in der neuen Ausstellung in der nicht ums Laterne-Laufen, sondern vielmehr um die himmlischen Gestirne, die Künstler aller Sparten immer wieder faszinierten.

In Kooperation mit dem Schmuckmuseum entstand eine breit gefächerte Schau, die deutlich macht, dass das Geschehen am Himmel auch im Schmuck seinen Niederschlag fand. Gleichzeitig wird die Ausstellung „Wahlverwandtschaften“ mit Arbeiten von Michaela Escher eröffnet. -ChG

Eröffnung: So, 5.6., 17 Uhr, bis 30.10., Pforzheim Galerie

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 7.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Gabriele Köbler: Der Blick geht in die Ferne

Kunst & Design // Artikel vom 05.12.2021

Die lebensgroße Schwimmerin im roten Badeanzug kennen die INKA-LeserInnen schon von der Juni-Ausgabe.

Weiterlesen …