Sonntag

Kunst & Design // Artikel vom 25.04.2017

Die Kunstprofessorin Tatjana Doll zeigt im Lichthof der Kunstakademie ein Paradoxon.

Insgesamt sieben Ansichten von Mannschaftszelten – Feuerwehr, THW und Militär – hat sie auf Stellwänden so gruppiert,
dass ein nicht betretbarer Innenraum im Lichthof entsteht. Die Installation hat etwas Surreales, denn das Bedürfnis, dahinter zu schauen, wird nicht erfüllt, vielmehr werden die Betrachter zurückgewiesen, was Doll als eine Nicht-Instrumentalisierung des Bildes verstanden wissen will.

Sonntag als Ruhetag, an dem die Läden geschlossen bleiben, ist zwar bei den Hilfswerken ebenfalls ein Widerspruch, passt andererseits aber gut zur Übergangsphase, die das „Camp“ beinhaltet. Ein Zeltlager, egal für welchen Zweck gebaut, ist eben immer eine Zwischenstation... -ChG

Eröffnung: Di, 25.4., 19 Uhr, 26.4.-6.5., Lichthof der Kunstakademie, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 4.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 27.11.2020

Die Vorbereitungen für den Aufbau der Ausstellung waren längst in vollem Gang und die Transporttermine für die zahlreichen Leihgaben größtenteils vereinbart.



Kunst & Design // Tagestipp vom 26.11.2020

Bis jetzt hat die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe ihren Studierenden trotz der Pandemielage unter strengen Hygienevoraussetzungen die Arbeit in den Ateliers und Werkstätten der Hochschulgebäude im WS 2020/21 weiterhin möglich gemacht.





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.11.2020

Wie menschliche und nichtmenschliche Akteure zu einem produktiven Zusammenleben finden, zeigt aktuell die Latour-Ausstellung „Critical Zones“ im ZKM.





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.11.2020

Die Bewerbungsphase für das Jubiläum im nächsten Frühjahr ist eröffnet.