Städtische Galerie Bietigheim-Bissingen

Kunst & Design // Artikel vom 18.06.2017

Maurice Denis, Deckblatt Album: Amour 1899, Sammlung Classen

Bietigheim-Bissingen ist für Architektur- wie Kunstliebhaber dank seiner prächtigen alten Bauten, die durch Dutzende großer Skulpturen noch mehr Strahlkraft bekommen, immer einen Tipp wert.

Hinzu kommt die rege Ausstellungstätigkeit der Städtischen Galerie: Bis 2.7. sind dort noch die bibliophilen Maler-Bücher mit Originalgrafiken von u.a. Picasso, Miró, Matisse oder Braque zu sehen. Für die Ausstellung sind die – meist ungebundenen – Bücher so aufbereitet, dass alle Seiten mit den attraktiven Farbholz- und Linolschnitten, Lithografien, Radierungen und Aquatinten intensiv zur Geltung kommen.

Bis 24.9. ergänzt eine Studioausstellung aus eigenem Bestand mit Malerbüchern und Mappenwerken von den 1960er Jahren bis zur Gegenwart die Schau (Führungen jeden So/Feiertag, 11.30 Uhr). Auch in das Reformationsjubiläum klinkt man sich ein: Die Künstlerin Katharina Krenkel (*1966) wird vom 18.6. bis 2.7. zwei Wochen in der Sakristei der Stadtkirche leben und die Welt nur für zwei Stunden am Tag vom Kirchturm aus betrachten.

Die künstlerischen Ergebnisse ihrer Klausur werden kontinuierlich nach und nach im Foyer der Städtischen Galerie präsentiert. Ab 21.7. folgt dann die Fotoausstellung „Jenseits des Dokumentarischen. Aktuelle Fotografie aus China und Deutschland“ (Eröffnung: Do, 20.7., 19 Uhr, bis 3.10.). -rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Wandlungen

Kunst & Design // Tagestipp vom 19.11.2017

Anlässlich des 20. Jubiläums des Vereins Quiltkunst wird in der Textilsammlung Max Berk die zweiteilige Ausstellung „Wandlungen“ gezeigt, die sowohl einen Rückblick auf die Entwicklung der deutschen Quiltszene bietet als auch Neuinterpretationen vorstellt.

>   mehr lesen...




Pinc kommt! & Rupprecht Geiger

Kunst & Design // Tagestipp vom 18.11.2017

„Farbe hat wie Licht Anspruch, in die Reihe der Elemente eingestuft zu werden – Feuer, Wasser, Luft, Farbe, Licht und Erde“, sagte der deutsche Pionier abstrakter Malerei Rupprecht Geiger 1975.

>   mehr lesen...




St-Art 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.11.2017

Die 1997 gegründete Kunstmesse „St-Art“ in Strasbourg wurde in nur wenigen Jahren zur zweitgrößten französischen Kunstmesse mit jährlich über 20.000 Besuchern.

>   mehr lesen...




Manfred Emmenegger-Kanzler

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.11.2017

Dreh- und Angelpunkt der teils architektonische Ausmaße annehmenden Arbeiten von Manfred Emmenegger-Kanzler ist die Wahrnehmung.

>   mehr lesen...




St-Art 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.11.2017

Mit jährlich über 20.000 Besucher ist die Kunstmesse „St-Art“ in Straßburg die zweigrößte französische Kunstmesse.

>   mehr lesen...




Feministische Avantgarde

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.11.2017

In „Feministische Avantgarde“ präsentiert das ZKM die Rollen der Künstlerinnen der Nachkriegsgeneration in einem bis heute seltenen Umfang.

>   mehr lesen...




Open Codes

Kunst & Design // Tagestipp vom 15.11.2017

„Karlsruhe ist die Hauptstadt der BRD, der Bildungsrepublik Deutschland“, lässt der künstlerische Leiter des ZKM, Peter Weibel, mit einem Zwinkern verlauten.

>   mehr lesen...




Eames by Vitra

Kunst & Design // Tagestipp vom 14.11.2017

Charles und Ray Eames zählen zu den bedeutendsten Designern des 20. Jahrhunderts.

>   mehr lesen...




KPM – Karl Peter Muller & „Dave-Lauer“-Retrospektive

Kunst & Design // Tagestipp vom 13.11.2017

Was haben eine Bucherscheinung über den Künstler und Gastronomen Charlie Mueller aka Karl Peter Mueller oder auch wie im Buch nun „Muller“ und eine Retrospektive des Bildhauers Dave Lauer in Landau mit der Innenstadtplanung von Karlsruhe zu tun?

>   mehr lesen...