Stahlplastik in Deutschland

Kunst & Design // Artikel vom 04.04.2014

Bereits 2009 präsentierte der Kunstverein eine zweiteilige Ausstellung, deren zentrales Thema das bildhauerische Material war.

Damals: Holz. Jetzt, fünf Jahre später, folgt die Fokussierung auf den Stahl, und die Ausstellung wird noch größer. Denn neben den beiden Ausstellungen auf der Wilhelmshöhe werden zusätzlich zehn Künstler im Ettlinger Stadtraum ihre jeweilige Materialinterpretation zeigen.

Und das Stadtmuseum stellt parallel die etablierten Stahlbildhauer ab den 1960er Jahren vor, während im Kunstverein die programmatischeren, zukunftsgerichteteren und insgesamt die zeitgenössischen Positionen präsentiert werden. Rund 100 Künstler werden auf diese Weise zu sehen sein, von den kleinformatigeren Modellen bis zu Arbeiten im öffentlichen Raum, womit ein Querschnitt durch den künstlerischen Umgang mit dem Material gegeben wird.

Alte Bekannte wie Otto Herbert Hajek oder Stefan Rohrer werden neben in der Region weniger präsenten Künstlern gezeigt wie beispielsweise der aus Ostfriesland stammende Leonard Wübbena. Die Vielfalt der Oberfläche und Materialbehandlung wird auf diese Weise deutlich gemacht. -ChG

Eröffnung: Fr, 4.4., 20 Uhr, 5.4.-11.5., Kunstverein Wilhelmshöhe; 6.4., 11.30 Uhr, bis 29.6., Städtische Galerie Ettlingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





art Karlsruhe 2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.02.2018

Zahlreiche Einzelshows, großzügige Skulpturenplätze sowie exklusive Sonderausstellungen – mit ihren Markenzeichen hat die „art Karlsruhe – Internationale Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst“ Erfolgsgeschichte geschrieben.

>   mehr lesen...




Rückspiegeleiland

Kunst & Design // Tagestipp vom 18.01.2018

Das etwas unförmige, gräulich-olivgrüne Plastikteil ist die verdreckte, ehemalige Fahrerkabinenrückwand eines Kleintransportes.

>   mehr lesen...




Erwin Josef Speckmann

Kunst & Design // Tagestipp vom 13.01.2018

In der ersten Ausstellung im Jahr 2018 widmet sich das Artlet Studio Karlsruhe ganz dem Münsteraner Künstler und Physiologen Prof. E.J. Speckmann.

>   mehr lesen...




Galerientag Karlsruhe 2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 13.01.2018

Sieben Galerien als Hauptveranstalter, dazu sehr viele Gäste wie Produzentengalerien oder Offspaces.

>   mehr lesen...




Why Knot?

Kunst & Design // Tagestipp vom 12.01.2018

Sabine Schäfer, Karlsruher Komponistin und Medienkünstlerin, gilt als Pionierin in der Raumklangkunst.

>   mehr lesen...




Lucus

Kunst & Design // Tagestipp vom 12.01.2018

„Lucus“ ist eine interaktive Lichtinstallation der Künstler und Wissenschaftler Aksiniya Peicheva und Martin Yordanov aus Bulgarien, mit der diese die Beziehung zwischen Kunst und Sensortechnologie erforschen.

>   mehr lesen...




Tag der offenen Tür im ZKM 2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 06.01.2018

Am Dreikönigstag lädt das ZKM zum Tag der offenen Tür.

>   mehr lesen...




Fotografische Collagen aus Berlin & Barbara Wallitza

Kunst & Design // Tagestipp vom 05.01.2018

Die quadratisch aneinandermontierten Detailaufnahmen alltäglicher Berliner Sujets des Grafikers und Fotografen Horst Hinder lassen noch bis Fr, 5.1. in der Ladengalerie Tom Boller neue ästhetische Korrespondenzen entstehen.

>   mehr lesen...




Julia Schmalzl

Kunst & Design // Tagestipp vom 24.12.2017

Julia Schmalz arbeitet mit kräftigen Farben in verfremdeten und trotzdem erkennbaren Motiven.

>   mehr lesen...