Strukturen und Verzweigtes

Kunst & Design // Artikel vom 13.04.2017

Christa Dihlmanns Auge ist das einer Bildhauerin.

Ihr Fokus liegt auf dem Fertigen räumlicher Objekte, wozu sie auch leichtes und fragiles Material wie dünne Zweige oder Japanpapier einsetzt. Monika Kaeser beschäftigt sich mit den Erscheinungsformen der Natur, arbeitet mit selbst geschöpften Papieren, und entwickelt aus Abformungen von strukturierten Oberflächen eine eigene Bildsprache. -rw

Vernissage: Do 13.4., 20 Uhr, 19.4.-7.5., Gedok, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 5.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Artikel vom 10.09.2021

Über 60 KünstlerInnen präsentiert „Durlach Art“ im historischen Altstadt-Ambiente bei seiner zweiten Auflage.





Kunst & Design // Artikel vom 31.07.2021

Die als Reihe angelegte neue Open-Air-Aktion verwandelt den Garten vor dem Baden-Badener Kurhaus mit einem Jahr Pandemieverspätung in einen kostenlosen Kunstparcours.





Kunst & Design // Artikel vom 31.07.2021

Im Sommer startet mit „Kunst findet Stadt“ eine neue Kunstaktion im Baden-Badener Kurgarten.





Kunst & Design // Artikel vom 30.07.2021

Als Ausgleich zum durch die Betreiber der Litfaßsäulen verschuldeten verspäteten Start wird die erste Achteintel-Ausstellung verlängert.