Susanne Ackermann

Kunst & Design // Artikel vom 22.05.2016

In Susanne Ackermanns meist großformatigen Leinwandarbeiten werden Farbe und Form als autonome Einheiten begriffen.

Dabei wird nicht die Welt abstrahiert, sondern von der Abstraktion auf die Welt geschlossen.

Eröffnung: So, 22.5., 11 Uhr, Altes Dampfbad, Baden-Baden

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 7.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL