Sven Kromer

Kunst & Design // Artikel vom 28.10.2017

Backnang präsentiert zum Reformationsjubiläum im Graphik-Kabinett im Helferhaus ausgewählte Druckgrafiken aus dem bedeutenden Bestand der städtischen Ernst-Riecker-Sammlung.

Holzschnitte und Kupferstiche der Reformationszeit, u.a. von Albrecht Dürer, Albrecht Altdorfer oder Hans Sebald Beham, außerdem Arbeiten aus der bitteren und beißenden Moralsatire, aus dem berühmten „Narrenschiff“ des Straßburgers Sebastian Brant und aus dem Moraltraktat des „Trostspiegel“ des unbekannten Petrarca-Meisters, einem der wichtigsten Grafiker der Renaissance.

Sie spiegeln den damaligen politischen, äußerst kritischen Zeitgeist wider, aber auch die inneren und äußeren Formen der Frömmigkeit und die damit einhergehenden künstlerischen Veränderungen. Die Acrylgemälde der aktuellen Ausstellung von Sven Kroner zeigen altmeisterlich Gegenstände, die sich auflösen, Signale senden, zum Betrachter sprechen wollen, mit gekonnt inszenierten Unstimmigkeiten zwischen Fantastik und Realistik. -gp

Druckgrafiken: Eröffnung Sa, 28.10., 14 Uhr, bis 21.1., Kroner: bis 19.11., Galerie der Stadt Backnang

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 3.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 01.11.2020

Das Karlsruher Künstlerduo „Das Änderungsatelier“ hat für die Junge Kunsthalle eine außergewöhnliche Installation rund um die Gießkanne entwickelt, die zu einer vergnüglichen und zugleich kuriosen Entdeckungstour einlädt.





Kunst & Design // Tagestipp vom 01.11.2020

Seine ersten Streik-Erfahrungen als junger Pfaff-Mitarbeiter dokumentierte Günter Heiberger ebenso wie die Proteste gegen den Abriss des alten Gefängnisses mit seiner Kamera.





Kunst & Design // Tagestipp vom 29.10.2020

Türen trennen Räume und Menschen, können sie aber auch verbinden.





Kunst & Design // Tagestipp vom 29.10.2020

Die Architektin, Dramaturgin und Kuratorin Cagla Ilk und der Kurator, Schriftsteller und Pädagoge Misal Adnan Yildiz bilden das neue Leitungsduo der Kunsthalle Baden-Baden.





Kunst & Design // Tagestipp vom 29.10.2020

Nie bleibt er stehen, und doch fließt ein Fluss „ewig“.





Kunst & Design // Tagestipp vom 29.10.2020

Der „Oberrheinische Kunstpreis Offenburg“ 2020 geht an Peter Bosshart.





Kunst & Design // Tagestipp vom 29.10.2020

Elke Wree bringt das innere Erleben von Natur malerisch zum Ausdruck.





Kunst & Design // Tagestipp vom 29.10.2020

Bunte Ponys, badende Katzen, tanzende Hummer.





Kunst & Design // Tagestipp vom 29.10.2020

Computerspiele sind nicht nur Popkultur oder Konsumprodukt, sondern längst auch Kunstwerke oder kulturelle Artefakte, die uns etwas über Welt und Gesellschaft sagen können.