Tamara Goehringer & Laura Polke

Kunst & Design // Artikel vom 19.10.2019

Die Karlsruher Malerin ergänzt ihre Ölbilder mit Lichtprojektionen und schafft damit neue visuelle Erfahrungsräume.

Ihre Motive entnimmt sie der Menschheits- und Kunstgeschichte, aber auch der Popkultur; ihre Fragen betreffen die Gesellschaft und menschliche Werte. Im Anschluss an die Vernissage spielen Das letzte Kollektiv aus Basel groovig-psychedelischen Dancejazz und die Locals von Gunda Li packen ihre Basslines in meditative Flächen zu einem spacigen Krautpaket mit Dub-Zusätzen ein. Falls nicht schon ausgebucht, ist auch der Siebdruck-Druckworkshop mit Laura Polke am So, 10.11., 11 Uhr ein Tipp. -fd

Vernissage: Sa, 19.10., 19 Uhr; Konzert: 21 Uhr, Kohi, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 8?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL