Tanja Rochelmeyer – „Surface To Air“

Kunst & Design // Artikel vom 21.02.2020

Die komplexen, aus scharfkantig-monochromen Flächen zusammengefügten Kompositionen der Berliner Malerin Tanja Rochelmeyer scheinen architektonischen Ursprungs zu sein und eröffnen vielschichtige Perspektiven der Wahrnehmung.

Ihre formale Perfektion erweitert sie mit farbintensiven, reliefartigen Wandobjekten und freistehenden Skulpturen aus farbigem Plexiglas ins Dreidimensionale.

Im Graphik-Kabinett sind Kinder als Motiv in der Druckkunst mit Arbeiten aus der Ernst-Riecker-Sammlung unter dem Titel „ Kinderreich beflügelt“ das Thema. -rw

Fr, 21.2., 20 Uhr, bis 3.5., Galerie der Stadt Backnang

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 4.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Marcel van Eeden neuer Rektor der Kunstakademie Karlsruhe

Kunst & Design // Artikel vom 01.10.2021

Marcel van Eeden, seit 2014 Professor für Malerei/Grafik an der Karlsruher Kunstakademie, folgt ab 1.10. als Rektor auf Harald Klingelhöller.

Weiterlesen …


Karin Kieltsch & Kyra Spieker

Kunst & Design // Artikel vom 11.09.2021

Die Karlsruher Künstlerin, Malerin und Fotografin Karin Kieltsch, von der die sublime Rezension zur „Wilhelm Loth“-Schau in der Städtischen Galerie stammt, stellt ab 11.9. selbst Malerei und Fotografie im Kunstverein Rastatt in der Pagodenburg aus.

Weiterlesen …