Tanja Rochelmeyer – „Surface To Air“

Kunst & Design // Artikel vom 21.02.2020

Die komplexen, aus scharfkantig-monochromen Flächen zusammengefügten Kompositionen der Berliner Malerin Tanja Rochelmeyer scheinen architektonischen Ursprungs zu sein und eröffnen vielschichtige Perspektiven der Wahrnehmung.

Ihre formale Perfektion erweitert sie mit farbintensiven, reliefartigen Wandobjekten und freistehenden Skulpturen aus farbigem Plexiglas ins Dreidimensionale.

Im Graphik-Kabinett sind Kinder als Motiv in der Druckkunst mit Arbeiten aus der Ernst-Riecker-Sammlung unter dem Titel „ Kinderreich beflügelt“ das Thema. -rw

Fr, 21.2., 20 Uhr, bis 3.5., Galerie der Stadt Backnang

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 1?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 31.07.2021

Im Sommer startet mit „Kunst findet Stadt“ eine neue Kunstaktion im Baden-Badener Kurgarten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 13.06.2021

Ende des 19. Jahrhunderts begann Karlsruhe, eine große Anziehung auf junge KünstlerInnen und ArchitektInnen auszuüben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 12.06.2021

Mit Maria Schumacher (geb. 1983 in Bukarest, lebt in Leipzig) präsentiert die Galerie Burster eine neue Künstlerin, die in den USA und in Leipzig an der Hochschule für Grafik und Buchkunst ausgebildet wurde.