Tanja Schneider

Kunst & Design // Artikel vom 12.03.2020

Schluss mit Kinderfasching!

„Ich bin ein großer Fan davon, wie Street-Art-KünstlerInnen ihr Umfeld auf anarchistische und kreative Weise gestalten, aber leider selbst nicht gewillt, mich in diese Art Illegalität zu begeben“, sagt Tanja Schneider. Also transferiert sie die Street-Art-Techniken auf Leinwand.

Die ehemalige Caramelle-Schülerin der Karlsruher Akademie sprayt und markert, textet und pinselt. Ihre Motive – u.a. Panzer, Astronauten, Tiere, Kinder – erinnern an urbane Hausfassadenkunst und stehen auch in ihrer politischen Haltung nicht hinter jener zurück. Zur Vernissage gibt’s eine Performance von Schneider und der Komikerin Antje Schumacher. -fd

Vernissage: Do, 12.3., 18 Uhr, 13.3.-12.6., Galerie Kunstperipherie/n, Scheffelstr. 37, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 9.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 01.03.2021

Im Februar 2020 konnte die „Internationale Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst“ noch als einzige Kunstmesse ohne Einschränkungen veranstaltet werden, bevor weltweit sämtliche Messen abgesagt werden mussten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 23.02.2021

In der Kunsthalle wartet die bereits vollständig eingerichtete Ausstellung „François Boucher. Künstler des Rokoko“ auf ihre ersten BesucherInnen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 14.02.2021

Einfach nur bestürzt waren INKA-Redakteur Patrick Wurster und ich, als wir Ende Januar vom Ableben Achim Fischels hörten.