Tanz es! / Dance It!

Kunst & Design // Artikel vom 09.04.2016

Nach „Parade“ und „Torso“ ist „Tanz es!“ die dritte Ausstellung, mit der Ursula Blickle das Jubiläum der nach ihr benannten Stiftung begeht.

25 Jahre existiert jene bereits und ist schon längst dem Stadium des Geheimtipps entwachsen. Der menschliche Körper als künstlerische Ausdrucksform, Projektionsfläche und Medium ist Ursula Blickle ein besonderes Anliegen, weshalb die nächste Ausstellung auch – in Anlehnung an vergleichbare Bewegungen, die derzeit sowohl im ZKM als auch im Frankfurter Museum für Neue Kunst eine breite Plattform bekommen – den Bewegtkünsten gewidmet ist. In Videos z.B. von Heimo Zobernig, Anna Jermolaewa und Ugo Rondinone wird eine sehr leibliche Wahrnehmung in den Mittelpunkt gestellt. -ChG

Eröffnung: Sa, 9.4., 19 Uhr, 10.4.-28.6., Ursula Blickle Stiftung, Kraichtal-Unteröwisheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 3.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 25.01.2021

Aufgrund des Bund-Länder-Beschlusses vom 19.1. wird die BKV-Ausstellung der Künstlerin Gitte Villesen in den Sommer verschoben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.01.2021

Die Karlsruher Galerien eröffnen ihre ersten Ausstellungen 2021 bei einem Onlinerundgang.





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.01.2021

Eine Welt ohne Glücksspiel hat es anscheinend nie gegeben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 06.01.2021

Dieses Jahr sind es digitale Türen.



Kunst & Design // Tagestipp vom 22.12.2020

Nach zwölf Jahren als Leiterin der Städtischen Galerie Karlsruhe geht Brigitte Baumstark Ende Dezember 2020 in den Ruhestand.