Tatort Atelier

Kunst & Design // Artikel vom 22.03.2019

Mit Malereien aus den Jahren 1993 bis 2013 blickt die Künstlerin und mehrfache Stipendiatin der Kunststiftung Ba-Wü zurück auf frühe Kapitel ihres Werks und markiert mit den ausgestellten Gemälden wichtige Punkte in der Entwicklung ihres künstlerischen Schaffens.

So handelt die Ausstellung nicht nur von einer malerischen Perspektive auf Raum und Räumlichkeit, sondern auch von einer Auseinandersetzung mit der Malerei selbst, stets ausgehend vom Raum, bis hin zur Verselbstständigung in die Abstraktion, die das aktuelle Schaffen der Malerin prägt. -rw

Vernissage: Fr, 22.3., 20 Uhr, bis 4.5., Galerie Klinger & Me / Contemp-rent, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 2.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.04.2021

Ein neues Ausstellungsprojekt zeigt die während des ersten und zweiten Lockdowns entstandenen Arbeiten von jungen Kunstschaffenden an ungewöhnlichen Orten.





Kunst & Design // Tagestipp vom 04.04.2021

Vor ihrer Corona-Rolle rückwärts war Tinka Stock nach 13 Jahren als kreative Seele der Alten Hackerei eigentlich schon auf und davon.