Tatort Schauraum

Kunst & Design // Artikel vom 13.06.2012

Miranda Leohnhardt ist Künstlerin, und das auf vielfältige Weise.

Sie spielt: zum Beispiel Rollen in „Kokowääh“ oder „Man tut was man kann“, außerdem im Stuttgarter „Tatort“. Sie schreibt: Gedanken, Gedichte und Textfragmente, die auf ihrem Blog „Dairymaid“ zu lesen sind. Und sie fotografiert: ausdrucksstark, authentisch, tiefgehend. Eine Reihe ihrer Schwarz-Weiß-Fotografien zeigt sie vom 14.6.-21.7. im Schauraum in der Uhlandstraße.

In diesen Bildern begleitet sie eine Frau, gepaart mit passenden Gedanken – eine Hommage an Marijana Condic, Mary J, die für Miranda Leonhardt nicht nur Schwester, sondern auch Freundin und Beraterin ist. Die symbiotische Beziehung entstand früh: In ihren ersten Lebensjahren war Mary J sehr krank. Die Kraft, die mit dem Überwinden der Verletzlichkeit entstanden ist, und die gemeinsam verbrachte Lebenszeit hat die Schwestern eng miteinander verbunden.

Ihrer Muse und ständigen Wegbegleiterin widmet Miranda Leonhardt nun eine Ausstellung, in der sie, wie sie selbst sagt, auch ein Stück weit sich selbst porträtiert. Zur Vernissage gibt’s von 19-22 Uhr ausgesuchten Sound von DJ Shikoba (Same But Different). -frl

Vernissage: Do, 14.6., 19 Uhr, Schauraum, Uhlandstr. 32, Karlsruhe, Do+Fr 10-18.30 Uhr, Sa 10-15 Uhr
www.schauraum-ka.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Hängung #19

Kunst & Design // Tagestipp vom 23.07.2018

Abstrakte Malerei ist heute vielfältig wie nie.

>   mehr lesen...




Coole Sammlungen

Kunst & Design // Tagestipp vom 23.07.2018

Wohltuende Abkühlung kann man an heißen Sommertagen nicht nur im Freibad suchen.

>   mehr lesen...




James Turrell

Kunst & Design // Tagestipp vom 23.07.2018

Kann man Licht sehen?

>   mehr lesen...




Kunst in Bewegung

Kunst & Design // Tagestipp vom 23.07.2018

Kunst lässt sich nicht mehr in die Disziplinen Malerei, Grafik und Bildhauerei einteilen.

>   mehr lesen...




Rundgang der Kunstakademie Stuttgart 2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 20.07.2018

Zum Ende des Sommersemesters verwandeln die rund 900 Studenten der ABK Stuttgart ihre Ateliers und Klassenräume wieder in temporäre Ausstellungen, um aktuelle Arbeiten und neueste Projekte zu präsentieren.

>   mehr lesen...




Almost Alive

Kunst & Design // Tagestipp vom 20.07.2018

Mit seinen Arbeiten ist Duane Hanson einer der charakteristischen Vertreter der hyperrealistischen Bewegung, die sich in den späten 60er Jahren formierte.

>   mehr lesen...




Produktionskunst

Kunst & Design // Tagestipp vom 20.07.2018

Kann man Kunst produzieren?

>   mehr lesen...




Weird Paintings

Kunst & Design // Tagestipp vom 19.07.2018

Die ausgestellten kleinformatigen Acrylmalereien von Svenja Ritter beschäftigen sich mit dem Einfluss der Literatur H.P. Lovecrafts auf ihre künstlerische Arbeit.

>   mehr lesen...




Zwei oberrheinische Künstler in Durbach

Kunst & Design // Tagestipp vom 19.07.2018

Die renommierte Reihe „Profile in der Kunst am Oberrhein“ wird fortgesetzt mit zwei Künstlern, die beide in oder nahe Karlsruhe wohnen.

>   mehr lesen...