Terre Motor – Welt im Bau

Kunst & Design // Artikel vom 01.04.2016

1999 starb der Karlsruher Kunstgeschichtsprofessor Wolfgang Hartmann, der sich zu Lebzeiten für die zeitgenössische Kunst insbesondere der Region stark gemacht hatte.

Ihm zu Ehren initiierten über 100 Künstler eine Benefiz-Auktion, mit deren Erlös der nach ihm benannte Preis ins Leben gerufen wurde. Zum siebten – und gleichzeitig letzten – Mal findet jetzt die Preisverleihung statt, die die Auseinandersetzung mit zeitgenössischer Kunst von jungen Kunsthistorikern im Blick hat.

Barbara Martin kuratiert als Preisträgerin die Ausstellung „Katja Pfeiffer: Terre Motor – Welt im Bau“. Pfeiffer versteht Architektur nicht als fest gefügte Gebilde, sondern als wild wuchernde Gewächse. -ChG

Eröffnung: Fr, 1.4., 19 Uhr, bis 8.5. (mit Finissage um 17 Uhr), Kunstverein Wilhelmshöhe, Ettlingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 9.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.01.2021

Die Karlsruher Galerien eröffnen ihre ersten Ausstellungen 2021 bei einem Onlinerundgang.





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.01.2021

Eine Welt ohne Glücksspiel hat es anscheinend nie gegeben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 06.01.2021

Dieses Jahr sind es digitale Türen.



Kunst & Design // Tagestipp vom 22.12.2020

Nach zwölf Jahren als Leiterin der Städtischen Galerie Karlsruhe geht Brigitte Baumstark Ende Dezember 2020 in den Ruhestand.



Kunst & Design // Tagestipp vom 20.12.2020

Die Mitgliederausstellung zeigt jedes Jahr die bunte Vielfalt der BKV-Kunstschaffenden – und bietet die Möglichkeit, die lokale Kunstszene kennenzulernen.



Kunst & Design // Tagestipp vom 19.12.2020

Nur wenige Monate nach dem Tod seiner Frau Ute Garnatz im August 2020 ist der bekannte Kunstsammler Eberhard Garnatz am 12.12. im Alter von 86 Jahren gestorben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 06.12.2020

Um Papierwelten dreht es sich bei dieser Artpark-Ausstellung mit Werken von zehn Künstlern.