The Beauty Of Early Life

Kunst & Design // Artikel vom 10.07.2022

Aristarkh Chernyshev – „Personal information Organism. PiO ver 1.0“, 2019

Wenn Arten aussterben, kommen Nahrungsketten und ökologische Gefüge ins Wanken.

Diese durch die Klimakrise verstärkte Bedrohung hat im Laufe der Erdgeschichte immer wieder zu Aussterbe-Ereignissen geführt. Von solchen Gefahren, aber auch von der Schönheit und Schützenswürdigkeit des Lebens erzählt die Ausstellung „The Beauty Of Early Life“ des ZKM und des Naturkundemuseums.

Quergeschnittene Fossilien offenbaren faszinierende ästhetische Strukturen, lebende Steine werden zum Medium von Kunst. Ein Mix aus erdgeschichtlichen Exponaten und künstlerischen Arbeiten macht sensibel für die Fragilität des Lebens, die Geschichte des Lebens auf der Erde und seine Schützenswürdigkeit zugleich. Nur noch wenige Tage im Juli zu sehen. -fd

bis 10.7., ZKM, Lichthof 8+9, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 4.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL