The Value In Mathematics

Kunst & Design // Artikel vom 29.09.2016

„The Value In Mathematics“ und wie wir lernen, hinterfragt die niederländische Künstlerin Falke Pisano mit ihren Arbeiten.

Der Ausstellungstitel ist ihrer jüngsten Werkgruppe entlehnt, die erstmals in Deutschland gezeigt wird und in der sie sich mit der Verantwortung von künstlerischen Praktiken und Formen sowie von Lernmethoden auseinandersetzt.

Für den Kunstverein produzierte sie zudem einen Film und integriert eine skulpturale Intervention von Luca Frei ebenso wie Lesungen des Typographen Will Holder. Passend dazu sind im Lichthof mit Dóra Maurer und Kurt Kren „Relative Schwingungen“ zu sehen. -ChG

Eröffnung: Do, 29.9., 19 Uhr, 30.9.-27.11., Badischer Kunstverein, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 7.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Marcel van Eeden neuer Rektor der Kunstakademie Karlsruhe

Kunst & Design // Artikel vom 01.10.2021

Marcel van Eeden, seit 2014 Professor für Malerei/Grafik an der Karlsruher Kunstakademie, folgt ab 1.10. als Rektor auf Harald Klingelhöller.

Weiterlesen …


Karin Kieltsch & Kyra Spieker

Kunst & Design // Artikel vom 11.09.2021

Die Karlsruher Künstlerin, Malerin und Fotografin Karin Kieltsch, von der die sublime Rezension zur „Wilhelm Loth“-Schau in der Städtischen Galerie stammt, stellt ab 11.9. selbst Malerei und Fotografie im Kunstverein Rastatt in der Pagodenburg aus.

Weiterlesen …