Thitz-Tütenkunst

Kunst & Design // Artikel vom 26.12.2016

Tütenkunst von Thitz zeigt die Neue Kunst Gallery zum Jahresausklang.

Und beendet damit eine Reihe von poppig-plakativen Ausstellungen mit den dreidimensionalen Wimmelbildern von Thitz. Über die „art Karlsruhe“ hinweg wird dann Igor Oleinikov mit „Fund“ präsentiert, dessen magisch-realistische Bilder durchaus auch zeitkritisch zu lesen sind. -ChG

Thitz: bis 30.12.; Oleinikov: 4.2.-17.3., Neue Kunst Gallery, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 8.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.04.2021

Ein neues Ausstellungsprojekt zeigt die während des ersten und zweiten Lockdowns entstandenen Arbeiten von jungen Kunstschaffenden an ungewöhnlichen Orten.





Kunst & Design // Tagestipp vom 04.04.2021

Vor ihrer Corona-Rolle rückwärts war Tinka Stock nach 13 Jahren als kreative Seele der Alten Hackerei eigentlich schon auf und davon.