Titus Schade

Kunst & Design // Artikel vom 22.11.2019

Titus Schade, Das Waldhaus, 2013. Foto: Uwe Walter, Berlin, VG Bild-Kunst, Bonn 2019

Wie auf einer schwarzen Theaterbühne präsentiert und inszeniert Titus Schade seine Motive auf der Leinwand.

Das ist kein Zufall: Schade hat Erfahrung als Bühnenbildner und zuletzt für ein Stück von Elfriede Jelinek in Leipzig ein begehbares metergroßes Bild erstellt. Der 1984 geborene Schüler von Neo Rauch bezeichnet sich selbst als Modellbauer. Seinen Motiven – u.a. Fachwerk, Kirchen, Bauernhöfe, Laubwald, Mühlen – haftet etwas Romantisches an.

Die starken Kontraste und extrem scharfen Linien verleihen den Malereien zugleich den digitalen Touch von Computer-Renderings. Titus Schade sieht seine menschenleeren Bilder als Fenster für das Publikum, das durch die Augen betreten werden kann.

Im Graphik-Kabinett läuft die dritte und letzte Ausstellung der Reihe „Tierisch!“. Neben realistischen Tierporträts hängen Formstudien von Federn, Schuppen und Pelzen, die sich auch in den papiernen Skulpturen von Cäcilie Davidis widerspiegeln. -fd

Schade-Vernissage: Fr, 22.11., 20 Uhr, 23.11.-9.2., Tierisch!: bis 26.1., Galerie Stadt Backnang

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.02.2020

Sie haben nie zugleich gelebt, doch eint den Dänen Asger Jorn und das schwedische Künstlerduo Nathalie Djurberg & Hans Berg mehr als nur die skandinavische Herkunft.





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.02.2020

„Die ganze Welt ein Bauhaus“, gab der Dessauer Kunstprofessor Fritz Kuhr 1928 der Schule als Mott.





Kunst & Design // Tagestipp vom 13.02.2020

Die „art Karlsruhe“ hat sich seit ihrer ersten Ausgabe 2004 als feste Größe im internationalen Messegeschehen etabliert, die das „Sammlerland Baden-Württemberg“ jährlich repräsentiert und einlädt.





Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2020

Sie springen ins Auge, leuchten geradezu.





Kunst & Design // Tagestipp vom 19.01.2020

Die Städtische Galerie Bietigheim-Bissingen zeigt die erste deutsche Einzelausstellung zu Otto Nebel seit über 20 Jahren.





Kunst & Design // Tagestipp vom 19.01.2020

Wer den Blick hinter den eher nüchternen Titel dieser großen Karlsruher Kunstschau wagt, wird visuell reich belohnt.





Kunst & Design // Tagestipp vom 31.12.2019

In seiner Themenausstellung zeigt die Galerie Demmer Arbeiten von Shmuel Shapiro aus der Zeit von 1960 bis 1980.





Kunst & Design // Tagestipp vom 13.12.2019

„Einem goldenen Schnitt, glatt und präzise, fallen die Augen des Träumers zum Opfer.





Kunst & Design // Tagestipp vom 12.12.2019

Erst vor 100 Jahren durften Frauen offiziell an Kunstakademien studieren.