Tote Vögel singen nicht

Kunst & Design // Artikel vom 10.10.2015

„Tote Vögel singen nicht“ besagt der Titel einer Zeichnung, die bei der Ausstellung mit Arbeiten von Ivonne Dippmann gezeigt wird.

Typisch für ihre Arbeitsweise ist das Aufzeigen des Kaputten, Verletzlichen unserer Gesellschaft, der sie mit den an venezianische Masken erinnernden Vogelschnäbeln den Spiegel vorhält. -ChG

10.10.-22.11., Gesellschaft für Junge Kunst, Baden-Baden

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 6?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Marcel van Eeden neuer Rektor der Kunstakademie Karlsruhe

Kunst & Design // Artikel vom 01.10.2021

Marcel van Eeden, seit 2014 Professor für Malerei/Grafik an der Karlsruher Kunstakademie, folgt ab 1.10. als Rektor auf Harald Klingelhöller.

Weiterlesen …


Karin Kieltsch & Kyra Spieker

Kunst & Design // Artikel vom 11.09.2021

Die Karlsruher Künstlerin, Malerin und Fotografin Karin Kieltsch, von der die sublime Rezension zur „Wilhelm Loth“-Schau in der Städtischen Galerie stammt, stellt ab 11.9. selbst Malerei und Fotografie im Kunstverein Rastatt in der Pagodenburg aus.

Weiterlesen …