Transmission Festival

Kunst & Design // Artikel vom 08.04.2016

Athen meets Karlsruhe.

Auf der Kunstebene treffen in der Orgelfabrik David Loscher, Nina Adelajda Olczak, Ursula Schachenhofer und Karolina Sobel auf die Künstler der C.A.S.A. Die Abkürzung steht für Contemporary Art Showcase Athens und kann einmal als Vorzeigeprojekt, aber auch als Schaufenster für zeitgenössische Kunst gelesen werden.

Beides ist sicher zutreffend, denn im Rahmen des Festivals wird eine künstlerische Annäherung über Ländergrenzen hinweg angestrebt. Die Kunstwerke, Fotografien, Installationen und Videoarbeiten sind eingebettet in ein Rahmenprogramm, innerhalb dessen Filmscreenings, Lesungen, Performances und Workshops stattfinden, der Austausch im Vordergrund steht. Parallel dazu findet in Athen ein von C.A.S.A. kuratiertes Kunstfestival statt, das per Live-Stream zugeschaltet werden wird. Einblicke und neue Impulse aus der internationalen Kunstwelt sind dabei natürlich intendiert. -ChG

Eröffnung: Fr, 8.4., 19 Uhr, bis 24.4., Finissage: 24.4., 19 Uhr, Orgelfabrik Durlach, Infos und Anmeldung zu den Workshops: www.transmission-festival.eu

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 3.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.04.2021

Ein neues Ausstellungsprojekt zeigt die während des ersten und zweiten Lockdowns entstandenen Arbeiten von jungen Kunstschaffenden an ungewöhnlichen Orten.





Kunst & Design // Tagestipp vom 04.04.2021

Vor ihrer Corona-Rolle rückwärts war Tinka Stock nach 13 Jahren als kreative Seele der Alten Hackerei eigentlich schon auf und davon.