Überschreitungen

Kunst & Design // Artikel vom 18.09.2016

Franz Scherer war nicht nur Theologe, sondern auch Künstler und Kunstsammler.

Einen Einblick in sein künstlerisches Schaffen gibt nun die Überblicksschau, die sowohl frühe Gemälde und Reiseskizzen als auch Linolschnitte und Lackbilder zeigt.

Scherer ist vielen Karlsruhern durch die „Überschreitungen“ im ZKM bekannt, die ihn immer wieder bis kurz vor seinem Tod 2014 mit der Laudatorin der Ausstellung, Erika Rödiger-Diruf, zusammenführten. -ChG

Eröffnung: So, 18.9., 11 Uhr, bis 16.10., BBK im Künstlerhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 6?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.04.2021

Ein neues Ausstellungsprojekt zeigt die während des ersten und zweiten Lockdowns entstandenen Arbeiten von jungen Kunstschaffenden an ungewöhnlichen Orten.





Kunst & Design // Tagestipp vom 04.04.2021

Vor ihrer Corona-Rolle rückwärts war Tinka Stock nach 13 Jahren als kreative Seele der Alten Hackerei eigentlich schon auf und davon.