Unter Geiern

Kunst & Design // Artikel vom 15.07.2020

Thomas Putze

Es darf schon mal die Motorsäge sein, wenn Thomas Putze seine Skulpturen aus (ausschließlich heimischem) Holz und gefundenen Gegenständen herstellt.

Der gelernte Landschaftsgärtner und studierte Künstler aus Stuttgart richtet bei Knecht und Burster ein wüstenartiges Szenario ein, in dem seine skurrilen Tier-Skulpturen Platz finden. Daneben erzählen großformatige Tuschezeichnungen vom Überleben des Künstlers in der Wildnis. -fd

bis 1.8., Galerie Knecht und Burster, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 5.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL