Unter vier Augen

Kunst & Design // Artikel vom 12.07.2013

Ganz neue Wege geht die Kunsthalle mit ihrem Ausstellungsprojekt, bei dem bekannte Autoren sich Porträts ausgewählt haben und ihre eigene Geschichte zum jeweiligen Bild geschrieben haben.

Das gemalte Porträt spiegelt sich damit im beschriebenen, die Autoren fragen quasi stellvertretend für den Museumsbesucher, welche Geschichte der dargestellte Mensch erzählt. 50 Spitzenwerke aus 500 Jahren werden auf diese Weise durch Essays, Beobachtungen, Mutmaßungen, Charakterskizzen, Geschichten und Gedichte lebendig. Hans Belting, Wilhelm Genazino, Herta Müller, Peter Sloterdijk, Martin Walser und Juli Zeh sind nur einige der 50 Autoren, die sich „ihr“ Porträt gewählt und dazu geschrieben haben.

Auf diese Weise rückt die hochkarätige hauseigene Sammlung in den Fokus, die über die Prosa und Poesie zu Leben erweckt wird. Was die Literaten in den Portraits von Cranach, Rubens und Rembrandt bis zu Manet, Renoir und Dix sehen, lässt sich sowohl im Katalog nachlesen als auch in den Lesungen und Gesprächen mit ausgewählten Autoren nachspüren. Hans Beltings Buch „Eine Geschichte des Gesichts“ lässt sich unter diesem Aspekt vielleicht mit ganz anderen Augen sehen (Do, 15.7., 19 Uhr).

Im September sind Hans Joachim Schädlich (4.9., 19 Uhr) und Wilhelm Genazino (12.9., 19 Uhr) zu Gast und im Oktober wird Herta Müller lesen (15.10., 20 Uhr, Konzerthaus). Bis 1.9. ist übrigens auch noch die Ausstellung „Boys’n’Girls“ in der Jungen Kunsthalle zu sehen, die sich mit dem Selbst- und Rollenbild von Jungs und Mädels auseinandersetzt. -ChG

Eröffnung „Unter vier Augen“: Fr, 12.7., 19 Uhr, 13.7.-20.10., Kunsthalle Karlsruhe, „Boys’n’Girls“: bis 1.9., Junge Kunsthalle, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Rundgang der Kunstakademie Stuttgart 2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 20.07.2018

Zum Ende des Sommersemesters verwandeln die rund 900 Studenten der ABK Stuttgart ihre Ateliers und Klassenräume wieder in temporäre Ausstellungen, um aktuelle Arbeiten und neueste Projekte zu präsentieren.

>   mehr lesen...




Zwei oberrheinische Künstler in Durbach

Kunst & Design // Tagestipp vom 19.07.2018

Die renommierte Reihe „Profile in der Kunst am Oberrhein“ wird fortgesetzt mit zwei Künstlern, die beide in oder nahe Karlsruhe wohnen.

>   mehr lesen...




Rundgang der HfG Karlsruhe 2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 19.07.2018

Interdisziplinarität und akademische Offenheit sind die DNA der Hochschule für Gestaltung.

>   mehr lesen...




200 Jahre Badischer Kunstverein

Kunst & Design // Tagestipp vom 18.07.2018

Mit zwei großen Ausstellungen geht das Jubiläumsjahr des Badischen Kunstvereins im Sommer weiter.

>   mehr lesen...




Elke Zauner & Michael Göbel

Kunst & Design // Tagestipp vom 13.07.2018

Mit einer Doppelausstellung setzt der Friedrichsbau seine Kunstpräsentationen fort.

>   mehr lesen...




100 Meisterwerke der Medienkunst

Kunst & Design // Tagestipp vom 13.07.2018

Man merkt es ja schon bei gemeinsamen Gesangsversuchen auf Familienfeiern.

>   mehr lesen...




Kunstakademie: Sommerausstellung 2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 11.07.2018

Auch zur Sommerausstellung 2018 werden die Klassenräume der Kunstakademie wieder zu Ausstellungsräumen, in denen die über 300 Studierenden aktuelle Einblicke in ihre Arbeit geben.

>   mehr lesen...




Nina Laaf

Kunst & Design // Tagestipp vom 08.07.2018

Ein breites, an der Wand schwebendes Band mit einem bunten Muster; eine stabile, wuchtige Säule mitten im Raum; ein an die Wand gelehnter, an einem Halter befestigter Stab.

>   mehr lesen...