Urban Art

Kunst & Design // Artikel vom 03.08.2018

Andreas Sarow

Berühmt geworden ist Andreas Sarow mit seinen temporären Interventionen im öffentlichen Raum.

Seine Kunstprojekte plant er wie Bauvorhaben akribisch durch, verändert mit seinen Objekten die Architektur und ihre Aussage. Es ist eine urbane Kunst, geht jedoch über die Street-Art hinaus, in der Gebäude meist nur als Leinwand für Graffiti benutzt werden.

Sarows Street-Art hat einen hohen Anteil an Inszenierung und ist stets stark mit dem jeweiligen Ort verbunden. Erstmals wird eine Überblicksschau des Pforzheimer Künstlers gezeigt. Sie stellt eine Auswahl seiner Projekte vor und veranschaulicht sie mit Fotografien, Installationen, Modellen und einzelnen Objekten direkt aus seinen Aufbauten. -gepa

Eröffnung: Fr, 3.8., 19 Uhr, Einführung: Dr. Chris Gerbing, bis 1.9., Galerie Knecht & Burster, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 24.10.2018

Mit einer Ausstellungspremiere feiert die Kulturstiftung der Sparkasse Karlsruhe ihr 25. Jubiläum.





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.10.2018

Berghausen, Söllingen, Kleinsteinbach und Wöschbach bilden als Gemeinde Pfinztal, das mit seinen „Kunsttagen“ eine Vorreiterrolle in der Region einnimmt.





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.10.2018

Zum neunten Mal präsentiert der Förderkreis der Städtischen Galerie Karlsruhe eine Werkschau eines ausgewählten Künstlers im Forum.





Kunst & Design // Tagestipp vom 19.10.2018

Arbeiten von neun Fotokünstlern und einer Schülergruppe der Comenius-Schule Schwetzingen hat der Fotograf und Kurator Jessen Oestergaard, der selbst mit Polaroids beteiligt ist, zu einer Ausstellung über das Wesen der Fotografie verknüpft.



Kunst & Design // Tagestipp vom 19.10.2018

In ihren raumgreifenden Installationen stellt Laura Schawelka, Meisterschülerin von Tobias Rehberger, Fotografie, Video und Skulptur in einen vielschichtigen Dialog, bei dem traditionelle Zuordnungen wie Motiv, Bildinhalt oder Bildträger kritisch hinterfragt werden.





Kunst & Design // Tagestipp vom 19.10.2018

Ein schneebedecktes Gebirge, unberührt, weit, offen, dem Himmel so nah, weckt es sofort eine oft unbestimmte, aber tiefe Sehnsucht im Betrachter.





Kunst & Design // Tagestipp vom 19.10.2018

Im Anschluss an die Einzelausstellung der Malerin Christine Schön eröffnet Galeristin Yvonne Hohner mit der bevorstehenden Schau erneut eine Plattform für herausragende regionale Nachwuchskünstler.





Kunst & Design // Tagestipp vom 18.10.2018

Papier? Haut? Federn oder Fell?





Kunst & Design // Tagestipp vom 18.10.2018

Seit 2014 arbeitet die Keramikerin Azusa Takaso im eigenen Atelier an der Fayence 1 in Durlach.