Urban Life

Kunst & Design // Artikel vom 12.12.2019

Urban Life

Der städtische Alltag inspiriert diese drei Karlsruher KünstlerInnen.

Steve Faraday ist Teil der „Urban Sketching“-Bewegung und zeichnet die Städte, die er bewohnt und besucht skizzenhaft mit dem Fineliner. Seine Motive sind Straßenzüge, Gebäude und Menschen von Karlsruhe bis Tokio.

Die Innenarchitektin Renate Weßbecher hat einen besonderen Blick für Licht und Atmosphäre, für Architektur, Baustellen und Menschen im Stadtraum und setzt sie auf der Leinwand in Szene. Streetfotograf Andreas Vetter entdeckt als Chronist der Straße mit Vorliebe Dinge, die schon immer da waren, aber so noch nie gesehen wurden. -fd

bis 28.2., CAS Software, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 7.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.04.2021

Ein neues Ausstellungsprojekt zeigt die während des ersten und zweiten Lockdowns entstandenen Arbeiten von jungen Kunstschaffenden an ungewöhnlichen Orten.





Kunst & Design // Tagestipp vom 04.04.2021

Vor ihrer Corona-Rolle rückwärts war Tinka Stock nach 13 Jahren als kreative Seele der Alten Hackerei eigentlich schon auf und davon.