Urban Sketcher Karlsruhe

Kunst & Design // Artikel vom 16.09.2017

Schon lange, seit fast zwei Jahrzehnten, finden sich weltweit „Urban Sketcher“ zusammen, um gemeinsam im öffentlichen Raum zu malen.

Jetzt hat auch Karlsruhe eine Urban-Sketcher-Szene. Man trifft sich jeden dritten Samstag im Monat in der Stadt, bringt Papier und Malutensilien mit und macht sich zusammen ans Zeichnen.

Man zeichnet draußen oder drinnen, im öffentlichen Raum, aber nie nach Fotovorlage. Die Urban Sketcher zeigen einige ihrer Sichtweisen auf Karlsruhe, darunter auch Momente im und am Kohi und der Südstadt. Ab 21 Uhr spielen dann Blind Butcher aus Luzern ihren Special-Mix aus Rock’n’Roll, Disco und Punk. -rw

Sa, 16.9., 19 Uhr Vernissage; 21 Uhr Konzert, Kohi, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 2?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 04.04.2021

Vor ihrer Corona-Rolle rückwärts war Tinka Stock nach 13 Jahren als kreative Seele der Alten Hackerei eigentlich schon auf und davon.