Verhalten abstrakt

Kunst & Design // Artikel vom 19.01.2013

Ab Mitte Januar zieht ein weiterer Künstler ins Museum Hurrle ein, der mit diesem Attribut belegt werden kann: Florian Köhler.

Interessant ist dabei sein Umsetzen von Trends wie dem Fitnessfetischismus (siehe Bild), wenngleich sie in seinem Gesamtwerk eine eher untergeordnete Rolle spielen. Trotz assoziativer Titel steht bei ihm der Malprozess im Vordergrund, wobei die Gemälde mal Konkretes zeigen, mal sich nur in Andeutungen und Anspielungen auf den Menschen ergehen, wie das gerade in seinen frühen Bildern der Fall ist.

Figur, Farbe und Schwung finden zu einer Synthese, die aufgrund ihrer Direktheit und Spontaneität nichts mit der Gegenständlichkeit Leipziger Prägung gemein hat. Parallel dazu ist in der Reihe „Profile in der Kunst am Oberrhein“ die Schau „Im Zusammenklang“ mit Werken von Thomas Grochowiak zu sehen. Sie spielt auf die Inspirationsquelle Musik an, die der Ende November kurz vor seinem 98. Geburtstag verstorbene Künstler in Malerei übersetzt. -ChG

Köhler: 19.1.-14.4., Grochowiak: bis 3.3., Museum für Aktuelle Kunst – Sammlung Hurrle, Durbach

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Georg Tyrahn

Kunst & Design // Tagestipp vom 16.12.2017

Georg Tyrahn? Nie gehört wahrscheinlich.

>   mehr lesen...




Bronislava von Podewils

Kunst & Design // Tagestipp vom 15.12.2017

Tiere als Motiv gehören zur Kunst seit ihren frühesten Stunden – Wellpappe allerdings erst seit den 1960ern.

>   mehr lesen...




Resonanzen live

Kunst & Design // Tagestipp vom 15.12.2017

Freitagnachmittag ist nicht nur der Eintritt in die ZKM-Ausstellung „Resonanzen“ ab 14 Uhr umsonst.

>   mehr lesen...




Informel

Kunst & Design // Tagestipp vom 15.12.2017

Das Informel bezeichnet eine Richtung der Abstraktion, die durch Entgrenzung der Formen, Spontanität und prozesshafte Bildentstehung gekennzeichnet ist.

>   mehr lesen...




Sammlung Anna und Dieter Grässlin

Kunst & Design // Tagestipp vom 14.12.2017

Die Ausstellung „Mut zur Freiheit“ präsentiert aus der Sammlung Anna und Dieter Grässlin ausgewählte Vertreter informeller Kunst, einer bezeichnenden Strömung der Nachkriegszeit.

>   mehr lesen...




BKV-Mitgliederausstellung 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 10.12.2017

Die nichtjurierte Mitgliederausstellung ist jedes Jahr der Abschluss im Badischen Kunstverein.

>   mehr lesen...




America! America! How Real Is Real?

Kunst & Design // Tagestipp vom 09.12.2017

Bilder und emotional aufgeladene Symbole wie die US-Flagge, die Nationalhymne, der „Frontier Man“.

>   mehr lesen...




Aktuelle Arbeiten des Informel

Kunst & Design // Tagestipp vom 08.12.2017

Der nach freier Gestaltung strebende Ausdruck der Informellen Kunst ist seit der Nachkriegszeit fester Bestandteil der abstrakten Formensprache.

>   mehr lesen...


Hüftgold

Kunst & Design // Tagestipp vom 08.12.2017

Eine der Konstanten in der monatlichen Ausstellungsserie der Zettzwo Produzentengalerie ist das Thema im Dezember – Gold.

>   mehr lesen...