Verhalten abstrakt

Kunst & Design // Artikel vom 19.01.2013

Ab Mitte Januar zieht ein weiterer Künstler ins Museum Hurrle ein, der mit diesem Attribut belegt werden kann: Florian Köhler.

Interessant ist dabei sein Umsetzen von Trends wie dem Fitnessfetischismus (siehe Bild), wenngleich sie in seinem Gesamtwerk eine eher untergeordnete Rolle spielen. Trotz assoziativer Titel steht bei ihm der Malprozess im Vordergrund, wobei die Gemälde mal Konkretes zeigen, mal sich nur in Andeutungen und Anspielungen auf den Menschen ergehen, wie das gerade in seinen frühen Bildern der Fall ist.

Figur, Farbe und Schwung finden zu einer Synthese, die aufgrund ihrer Direktheit und Spontaneität nichts mit der Gegenständlichkeit Leipziger Prägung gemein hat. Parallel dazu ist in der Reihe „Profile in der Kunst am Oberrhein“ die Schau „Im Zusammenklang“ mit Werken von Thomas Grochowiak zu sehen. Sie spielt auf die Inspirationsquelle Musik an, die der Ende November kurz vor seinem 98. Geburtstag verstorbene Künstler in Malerei übersetzt. -ChG

Köhler: 19.1.-14.4., Grochowiak: bis 3.3., Museum für Aktuelle Kunst – Sammlung Hurrle, Durbach

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN BEITRÄGE





Tambellini & Lüpertz

Kunst & Design // Artikel vom 20.08.2017

Die erste umfassende Einzelausstellung des Intermedia-Art-Pioniers Aldo Tambellini ist noch bis zum 6.8. im ZKM zu sehen.

>   mehr lesen...




Kronen der Macht

Kunst & Design // Artikel vom 19.08.2017

Zu den Insignien monarchischer Macht gehören neben der Krone oft Zepter und Reichsapfel.

>   mehr lesen...




Straßengeschichten

Kunst & Design // Artikel vom 11.08.2017

Drei Jahre nach ihrer letzten Ausstellung im Kunstverein präsentieren die Fotografen Sadik Üçok (Istanbul) und Ralf J. Diemb (Ateliergemeinschaft Wil­helms­höhe) mit „Straßengeschichten“ neue Fotoarbeiten.

>   mehr lesen...




Black And White

Kunst & Design // Artikel vom 05.08.2017

Das Artlet Studio, Karlsruhes „Galerie für moderne Kunst und Artverwandtes“, leistet mit „Black And White“ einen inoffiziellen Beitrag zur „Kamuna“ (Sa, 5.8.).

>   mehr lesen...




Kamuna 2017

Kunst & Design // Artikel vom 05.08.2017

„Kultur ist Heimat“ – unter diesem Postulat klinkt sich die „Kamuna“ in den „Heimattage“-Kanon ein.

>   mehr lesen...




Japan-Kulturfest

Kunst & Design // Artikel vom 04.08.2017

Die japanische Kultur hat in der letzten Zeit einen überraschenden Boom erlebt.

>   mehr lesen...




5. Weltenbummlertreffen

Kunst & Design // Artikel vom 28.07.2017

Weltreisende und ihre Allradler treffen sich zum fünften Mal am letzten Juli-Wochenende in Gaggenau.

>   mehr lesen...




HfG-Diplome 16/17

Kunst & Design // Artikel vom 27.07.2017

Im Gegensatz zu fast allen anderen Hochschulen hat es an der HfG überlebt: das Diplom.

>   mehr lesen...




Poetische Expansionen Teil II

Kunst & Design // Artikel vom 26.07.2017

Nach Nanni Balestrini, Hansjörg Mayer und Gerhard Rühm wird Ende Juli der zweite Teil der Ausstellung „Poetische Expansionen“ eröffnet.

>   mehr lesen...