Verlängert: James Rizzi Jubiläumsausstellung

Kunst & Design // Artikel vom 15.11.2018

Am Stephanplatz hinter der Karl-Apotheke weisen zwei große Berliner Mauer-Stelen auf seine Ausstellung hin.

Der populäre New Yorker Künstler James Rizzi war schon zu Lebzeiten einer der populärsten Künstler aller Zeiten, ein echter „Pop Artist“. Bekannt wurde er durch die Erfindung der 3D-Papierskulptur und der 3D-Magnetbilder. Seine originären und unverwechselbar humorvollen Arbeiten zieren Briefmarken oder Autos,​ Becher oder Häuser.

Die große gemeinsame „James Rizzi Jubiläumsausstellung“ bei Burger und Elwert ist bis Do, 15.11. zu sehen. Noch etwas länger Einblicke in Rizzis Bilderwelten können die Besucher in der Art Galerie Elwert nehmen, wo die Schau bis Sa, 24.11. verlängert wurde. -rw

Burger Inneneinrichtung/Art Galerie Elwert, bis 15.11. (Burger), bis 24.11. (Elwert)
www.burger.de
www.art-galerie-elwert.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 24.05.2019

Der für anspruchsvolle Gestaltung und hohe handwerkliche Qualität stehende Bund der Kunsthandwerker Baden-Württemberg setzt seine „Eunique“-Präsentationstradition auch auf der „Loft“ fort.





Kunst & Design // Tagestipp vom 22.05.2019

Geometrisch-konstruktive Formen, figürlich-gegenständliche Kunstwerke, lebensgroße Arbeiten in Holz und Stein und Kleinplastiken in Keramik und Bronze.





Kunst & Design // Tagestipp vom 21.05.2019

Was fremd ist, wirkt manchmal bedrohlich.





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.05.2019

Drawn in Durlach.





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.05.2019

Kein Mann ist auf ihren Fotos zu sehen, und doch sind sie oft anwesend.





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.05.2019

Der Oberrhein ist eine vielfältige künstlerische Region.





Kunst & Design // Tagestipp vom 08.05.2019

„Ein Laboratorium für Europa – die Kunstszene am Oberrhein um 1900 aus der Sicht eines Straßburger Künstlers.