Vertikal – aufgerichtet

Kunst & Design // Artikel vom 11.03.2022

Karin Münch, „Stand By Me“, Acryl auf Leinwand, 160 x 75 cm, 2022

Elementare oder komplexe geometrische Formen sind als Thema keine Seltenheit bei den Zettzwo-Themenausstellungen.

Die Allgegenwärtigkeit der Vertikalen in der Natur und der vom Menschen geschaffenen Umgebung bietet viele Möglichkeiten der Ausdeutung und Interpretation. Das beginnt z.B. beim aufrechten Gang des Homo Sapiens und reicht bis zu Wolkenkratzern, Leuchttürmen und Windrädern. Erstmals nach langer Pause ist wieder eine richtige Vernissage geplant. -rowa

Fr, 11.3., 19 Uhr, bis 2.4., ÖZ: Sa, Zettzwo Produzentengalerie, Zunftstr. 2, Karlsruhe-Durlach

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 6.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL