Virtuelle Statements

Kunst & Design // Artikel vom 07.04.2016

In der Poly-Galerie treten die Gemälde von Elias Maya und die Fotografien von Angelika Kallenbach in einen Dialog miteinander.

Sie vereint die Suche nach dem Merkwürdigen und Skurrilen, wobei sich Maya für seine Arbeiten Fotos bedient, die er verfremdet und dann als Grundlage für seine Gemälde verwendet, während Kallenbach ihre Fotos am Rechner nachbearbeitet und ihnen dadurch eine unwirkliche Komponente hinzugibt. -ChG

Preview: Do, 7.4., 19-21 Uhr, Eröffnung: Fr, 8.4., 20 Uhr, bis 16.4., Poly Produzentengalerie, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 7.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.01.2021

Die Karlsruher Galerien eröffnen ihre ersten Ausstellungen 2021 bei einem Onlinerundgang.





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.01.2021

Eine Welt ohne Glücksspiel hat es anscheinend nie gegeben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 06.01.2021

Dieses Jahr sind es digitale Türen.



Kunst & Design // Tagestipp vom 22.12.2020

Nach zwölf Jahren als Leiterin der Städtischen Galerie Karlsruhe geht Brigitte Baumstark Ende Dezember 2020 in den Ruhestand.



Kunst & Design // Tagestipp vom 20.12.2020

Die Mitgliederausstellung zeigt jedes Jahr die bunte Vielfalt der BKV-Kunstschaffenden – und bietet die Möglichkeit, die lokale Kunstszene kennenzulernen.