Viva & Offene Schmuckateliers

Kunst & Design // Artikel vom 22.09.2017

Der LAF-Projektraum (LAF steht für Leerstand als Freiraum), betrieben von jungen Kunststudenten und Künstlern, bietet immer wieder aufwendig kuratierte Ausstellungen.

„Viva“ präsentiert nun das Duo Susanne Schär & Peter Spillmann aus der Schweiz und mit „finnfemfel“ eine deutsch-finnische Kooperation mit Albert Braun, Markus Leviks und Oskar Lindström.

Erstere erstellen eine neue, situationsbezogene Inszenierung zum Thema des Verschwindens, Letztere eine Installation aus unterschiedlichen Medien – ihre jüngst in Basel entstandenen und sich weiterentwickelnden Arbeiten zeigen das Verhältnis von Fluss, Bewegung, Grenzen und Kapital. Am Wochenende sind die Ateliers, Werkstätten und Galerien der Schmuckschaffenden bei den „Offenen Schmuckateliers“ zu besichtigen (Sa, 23.9., 15-20 Uhr, So, 24.9., 11-20 Uhr). -rw

„Viva“ Vernissage: Fr, 22.9., 19 Uhr, bis 22.10., LAF-Projektraum, Östliche Karl-Friedrich-Str. 7, Pforzheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 1.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Artikel vom 10.09.2021

Über 60 KünstlerInnen präsentiert „Durlach Art“ im historischen Altstadt-Ambiente bei seiner zweiten Auflage.





Kunst & Design // Artikel vom 31.07.2021

Die als Reihe angelegte neue Open-Air-Aktion verwandelt den Garten vor dem Baden-Badener Kurhaus mit einem Jahr Pandemieverspätung in einen kostenlosen Kunstparcours.





Kunst & Design // Artikel vom 31.07.2021

Im Sommer startet mit „Kunst findet Stadt“ eine neue Kunstaktion im Baden-Badener Kurgarten.





Kunst & Design // Artikel vom 30.07.2021

Als Ausgleich zum durch die Betreiber der Litfaßsäulen verschuldeten verspäteten Start wird die erste Achteintel-Ausstellung verlängert.