Vom Kokon zum Kunstwerk

Kunst & Design // Artikel vom 14.04.2014

Was sich alles aus Seide fertigen lässt, kann man gut in der Ausstellung „Serica“ nachvollziehen.

Ausgerichtet vom international aufgestellten Kunstverein Seide nehmen außerdem auch Künstler der schweizerischen Sektion von Silkpainters International teil.

Deutlich wird dabei, dass das Medium Seide ein breites Spektrum künstlerischer Ausdrucksweisen von der Malerei über textile Skulpturen und Lichtobjekte bis zu Installationen zulässt. -ChG


bis 4.5., Regierungspräsidium am Rondellplatz, Karlsruhe, Di-So 11-18 Uhr, über Ostern geschl., So, 4.5. bis 16 Uhr

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 6.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 31.07.2021

Im Sommer startet mit „Kunst findet Stadt“ eine neue Kunstaktion im Baden-Badener Kurgarten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 13.06.2021

Ende des 19. Jahrhunderts begann Karlsruhe, eine große Anziehung auf junge KünstlerInnen und ArchitektInnen auszuüben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 12.06.2021

Mit Maria Schumacher (geb. 1983 in Bukarest, lebt in Leipzig) präsentiert die Galerie Burster eine neue Künstlerin, die in den USA und in Leipzig an der Hochschule für Grafik und Buchkunst ausgebildet wurde.