Vom Spüren und Finden

Kunst & Design // Artikel vom 20.10.2013

Angeblich ist die Fotografie jenes Medium, das die Wirklichkeit ganz genau abzubilden in der Lage ist.

Dass wir es aber immer mit einem subjektiven Ausschnitt der Realität zu tun haben, dass dabei Irritationsmomente (teils auch bewusst) in Kauf genommen werden, dass wir nicht immer wissen, ob das Foto nicht eine geschönte (weil nachbearbeitete) Wirklichkeit darstellt – all das müssen wir beim Betrachten mitdenken.

Jenseits dessen fordern Fotografien den Betrachter dazu auf, seine eigene Realität mit der des Bildes abzugleichen, hier nachzuspüren und dort manchmal durchaus Überraschendes zu finden. Die beiden Karlsruher Fotografinnen Inga Brock und Agnes Hartmann haben dieser Aufforderung ihre Arbeitsweise geschuldet.

Wo, Wie und Warum sind Fragen, die man durchaus an die Fotos stellen kann: Wo ist das flüchtige Bild entstanden, aus dem Auto heraus, bei Regenwetter? Warum (vielleicht auch: mit wem?) soll man auf solch wackeligen Hollywood-Schaukeln schaukeln – und überhaupt: wie soll das so unmittelbar vor einer kahlen Betonwand gehen? Und mitten sind wir im Dialog, den die Künstlerinnen anregen wollen, den Inga Brock zusätzlich mit eigenen Texten anreichert! –ChG

Eröffnung: So, 20.10., 11 Uhr, bis 10.11., Galerie Rothweiler, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN BEITRÄGE





Straßengeschichten

Kunst & Design // Artikel vom 11.08.2017

Drei Jahre nach ihrer letzten Ausstellung im Kunstverein präsentieren die Fotografen Sadik Üçok (Istanbul) und Ralf J. Diemb (Ateliergemeinschaft Wil­helms­höhe) mit „Straßengeschichten“ neue Fotoarbeiten.

>   mehr lesen...




Black And White

Kunst & Design // Artikel vom 05.08.2017

Das Artlet Studio, Karlsruhes „Galerie für moderne Kunst und Artverwandtes“, leistet mit „Black And White“ einen inoffiziellen Beitrag zur „Kamuna“ (Sa, 5.8.).

>   mehr lesen...




Kamuna 2017

Kunst & Design // Artikel vom 05.08.2017

„Kultur ist Heimat“ – unter diesem Postulat klinkt sich die „Kamuna“ in den „Heimattage“-Kanon ein.

>   mehr lesen...




Japan-Kulturfest

Kunst & Design // Artikel vom 04.08.2017

Die japanische Kultur hat in der letzten Zeit einen überraschenden Boom erlebt.

>   mehr lesen...




5. Weltenbummlertreffen

Kunst & Design // Artikel vom 28.07.2017

Weltreisende und ihre Allradler treffen sich zum fünften Mal am letzten Juli-Wochenende in Gaggenau.

>   mehr lesen...




HfG-Diplome 16/17

Kunst & Design // Artikel vom 27.07.2017

Im Gegensatz zu fast allen anderen Hochschulen hat es an der HfG überlebt: das Diplom.

>   mehr lesen...




Poetische Expansionen Teil II

Kunst & Design // Artikel vom 26.07.2017

Nach Nanni Balestrini, Hansjörg Mayer und Gerhard Rühm wird Ende Juli der zweite Teil der Ausstellung „Poetische Expansionen“ eröffnet.

>   mehr lesen...




Produzentengalerie 20. Juni

Kunst & Design // Artikel vom 24.07.2017

Mit reisetagebuchartigen Tuschpinselzeichnungen von Martin Krieglstein weckt die vor zwei Jahren eröffnete Produzentengalerie 20. Juni das Fernweh.

>   mehr lesen...




Otto Bartning

Kunst & Design // Artikel vom 21.07.2017

„Architekt einer sozialen Moderne“ lautet der Untertitel zu der Ausstellung, die den wohl wichtigsten Architekten protestantischer Kirchen im 20. Jahrhundert ehrt.

>   mehr lesen...