Von Chanel bis Schiaparelli

Kunst & Design // Artikel vom 23.10.2016

Im Rahmen der neuen Ausstellung der Textilsammlung Max Berk mit Highlights aus dem 18. Jahrhundert und dem Frühbiedermeier, Kostümen aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, der verrückten Mode der Charleston-Zeit und den typischen Petticoat-Kleidern der 50er Jahre findet am So, 23.10. um 16 Uhr eine Führung und um 18 Uhr ein Bilder-Vortrag mit der Kuratorin Dr. Kristine Scherer statt.

Titel: „Von Chanel bis Schiaparelli – Mode in den 1920er und 1930er Jahren“. -rw

Vortrag: So, 23.10., 18 Uhr, Ausstellung bis 5.2.2017, Textilsammlung Max Berk, Heidelberg-Ziegelhausen, Mi/Sa/So 13-18 Uhr

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 5.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Marcel van Eeden neuer Rektor der Kunstakademie Karlsruhe

Kunst & Design // Artikel vom 01.10.2021

Marcel van Eeden, seit 2014 Professor für Malerei/Grafik an der Karlsruher Kunstakademie, folgt ab 1.10. als Rektor auf Harald Klingelhöller.

Weiterlesen …


Karin Kieltsch & Kyra Spieker

Kunst & Design // Artikel vom 11.09.2021

Die Karlsruher Künstlerin, Malerin und Fotografin Karin Kieltsch, von der die sublime Rezension zur „Wilhelm Loth“-Schau in der Städtischen Galerie stammt, stellt ab 11.9. selbst Malerei und Fotografie im Kunstverein Rastatt in der Pagodenburg aus.

Weiterlesen …