Von der Muse geküsst

Kunst & Design // Artikel vom 03.05.2014

Es sind Teil-Gesichter, mal ins Fratzenhafte verzerrt, mal ins Komische transferiert, die Loran Hughes-Sachs als Interpretation der Kontinente, als Mischwesen und Reaktion auf das antike Ägypten und den Pharaonenkult erschafft.

Sie weisen auf das Besondere, die speziellen Eigenheiten des Portraitierten hin und passen mit ihrer bewusst gesteigerten Individualität zu den expressionistischen Gemälden von Rainer Magold. Er hat sich in der Serie „Muse“ mit den durch sie inspirierten Ideen, aber auch mit der Kunst des Müßiggangs und einer bewussten Verlangsamung des Lebens auseinandergesetzt.

Anlass einer Auseinandersetzung anderer Art bot sich für Magold bei der anschließenden Ausstellung „Richling als Fotograf“, die den Kabarettisten von einer anderen Seite zeigt. Zur Eröffnung ist Mathias Richling mit „Deutschland to go“ am 3.5. um 20 Uhr im Haus des Gastes zu erleben – und dort treten am 10.5. (20 Uhr) auch die Blues Brothers (natürlich gecovert) auf. -ChG

Muse: bis 21.4.; Richling Eröffnung: 3.5., 18 Uhr, bis 10.6., Galerie am Markt, Bad Bergzabern

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Julia Schmalzl

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.11.2017

Julia Schmalzl, Absolventin der Karlsruher Kunst-Akademie, bekommt als bereits 18. Künstlerin die Möglichkeit, im Rahmen der Reihe „Ateliereinblicke“ ihre bisherige Arbeit zu zeigen.

>   mehr lesen...




Wandlungen

Kunst & Design // Tagestipp vom 19.11.2017

Anlässlich des 20. Jubiläums des Vereins Quiltkunst wird in der Textilsammlung Max Berk die zweiteilige Ausstellung „Wandlungen“ gezeigt, die sowohl einen Rückblick auf die Entwicklung der deutschen Quiltszene bietet als auch Neuinterpretationen vorstellt.

>   mehr lesen...




Pinc kommt! & Rupprecht Geiger

Kunst & Design // Tagestipp vom 18.11.2017

„Farbe hat wie Licht Anspruch, in die Reihe der Elemente eingestuft zu werden – Feuer, Wasser, Luft, Farbe, Licht und Erde“, sagte der deutsche Pionier abstrakter Malerei Rupprecht Geiger 1975.

>   mehr lesen...




St-Art 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.11.2017

Die 1997 gegründete Kunstmesse „St-Art“ in Strasbourg wurde in nur wenigen Jahren zur zweitgrößten französischen Kunstmesse mit jährlich über 20.000 Besuchern.

>   mehr lesen...




Manfred Emmenegger-Kanzler

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.11.2017

Dreh- und Angelpunkt der teils architektonische Ausmaße annehmenden Arbeiten von Manfred Emmenegger-Kanzler ist die Wahrnehmung.

>   mehr lesen...




St-Art 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.11.2017

Mit jährlich über 20.000 Besucher ist die Kunstmesse „St-Art“ in Straßburg die zweigrößte französische Kunstmesse.

>   mehr lesen...




Feministische Avantgarde

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.11.2017

In „Feministische Avantgarde“ präsentiert das ZKM die Rollen der Künstlerinnen der Nachkriegsgeneration in einem bis heute seltenen Umfang.

>   mehr lesen...




Open Codes

Kunst & Design // Tagestipp vom 15.11.2017

„Karlsruhe ist die Hauptstadt der BRD, der Bildungsrepublik Deutschland“, lässt der künstlerische Leiter des ZKM, Peter Weibel, mit einem Zwinkern verlauten.

>   mehr lesen...




Eames by Vitra

Kunst & Design // Tagestipp vom 14.11.2017

Charles und Ray Eames zählen zu den bedeutendsten Designern des 20. Jahrhunderts.

>   mehr lesen...