Von der Straße in die Galerie

Kunst & Design // Artikel vom 04.10.2020

Stefan Winterle, Hanami 2/2, Blühen-der Kirschbaum 2017

Vor zwei Jahren zierte der Karlsruher Graffiti-Künstler Christian Krämer aka Dome die Titelseite der Pilot-Ausgabe von Super INKA mit seiner an die Alb-Brücke angebrachten Papierboot-Flotte.

Nun ist er mit seinen Arbeiten im Stil des Schattentheaters Teil eines „Künstlerkleeblatts“, das auch indoor aufzublühen weiß und seine Wurzeln in Graffiti und Street Art hat. Der Kölner Oliver Maichle ging von der Straße an die Kunstakademie und wieder auf die Straße zurück; in der Kunst von Stefan Winter-le aus Weil am Rhein ist die Straße auch jenseits des Straßenraums präsent und der junge Berliner Kef! vereint geometrische Muster mit sanfter Leuchtkraft. -fd

bis 7.11., Neue Kunst Gallery, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 5?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 04.04.2021

Vor ihrer Corona-Rolle rückwärts war Tinka Stock nach 13 Jahren als kreative Seele der Alten Hackerei eigentlich schon auf und davon.