Warburgs Bilderatlas

Kunst & Design // Artikel vom 13.10.2016

„Rekonstruktion – Kommentar – Analyse“ lautet der Untertitel zur aktuellen Schau im ZKM und auch zum Kolloquium, das während der Laufzeit der Ausstellung stattfindet und neue Erkenntnisse zur Warburg-Forschung vorstellt.

Damit wird die Ausstellung um den aktuellen Diskussionsstand erweitert und verspricht weitere Einsichten in das – unvollendete – enzyklopädische Tafelwerk, das Warburg innerhalb seiner letzten Lebensjahre geschaffen hat und das vom ZKM erstmals in einer Eins-zu-eins-Rekonstruktion präsentiert wird. Der Eintritt ist frei.

bis 13.11., ZKM-Lichthof 1+2; Kolloquium: Do+Fr, 13.+14.10., ZKM-Vortragssaal, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 2?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.01.2021

Die Karlsruher Galerien eröffnen ihre ersten Ausstellungen 2021 bei einem Onlinerundgang.





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.01.2021

Eine Welt ohne Glücksspiel hat es anscheinend nie gegeben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 06.01.2021

Dieses Jahr sind es digitale Türen.



Kunst & Design // Tagestipp vom 22.12.2020

Nach zwölf Jahren als Leiterin der Städtischen Galerie Karlsruhe geht Brigitte Baumstark Ende Dezember 2020 in den Ruhestand.



Kunst & Design // Tagestipp vom 20.12.2020

Die Mitgliederausstellung zeigt jedes Jahr die bunte Vielfalt der BKV-Kunstschaffenden – und bietet die Möglichkeit, die lokale Kunstszene kennenzulernen.