Warum Götze glücklich macht

Kunst & Design // Artikel vom 01.04.2008

Als Melange aus Salonmalerei und Comic bezeichneten Kunstkritiker die Ölbilder von Moritz Götze.

Er kenne weder Angst vor Schönheit noch scheue er Idylle. Viel wurde bereits über diesen erfolgreichen, 1964 in Halle geborenen Maler geschrieben. Wer seine Bilder betrachtet, den durchfährt ein simples Glücksgefühl beim Anblick freudig tänzelnder Farben, der Leichtigkeit, mit der hier alte Motive aufgepeppt werden.

Jede Menge verstaubter Klassiker hat er bislang radikal saniert und in seine eigene Pop-Art-Bildsprache übersetzt. Zur Zeit produziert er Historienbilder: Kaiser Wilhelm funkelt in kühlem Blau, umlagert von scheinbar springenden Helmen, die ihn musterförmig umranken.

Seine Pose erinnert an Dagobert Duck, sein blaues Outfit strahlt neu geputzt. Das spricht die ausgehungerten Sinne an und ist mit einer Prise Humor gewürzt, kein Wunder, dass diese Bilder gefallen!

Moritz Götze "Die verschlüsselte Botschaft" Malerei und Emaillebilder, Neue Kunst Gallery Michael Oess, bis 19.4.
www.neuekunst.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN BEITRÄGE





Tambellini & Lüpertz

Kunst & Design // Artikel vom 20.08.2017

Die erste umfassende Einzelausstellung des Intermedia-Art-Pioniers Aldo Tambellini ist noch bis zum 6.8. im ZKM zu sehen.

>   mehr lesen...




Kronen der Macht

Kunst & Design // Artikel vom 19.08.2017

Zu den Insignien monarchischer Macht gehören neben der Krone oft Zepter und Reichsapfel.

>   mehr lesen...




Straßengeschichten

Kunst & Design // Artikel vom 11.08.2017

Drei Jahre nach ihrer letzten Ausstellung im Kunstverein präsentieren die Fotografen Sadik Üçok (Istanbul) und Ralf J. Diemb (Ateliergemeinschaft Wil­helms­höhe) mit „Straßengeschichten“ neue Fotoarbeiten.

>   mehr lesen...




Black And White

Kunst & Design // Artikel vom 05.08.2017

Das Artlet Studio, Karlsruhes „Galerie für moderne Kunst und Artverwandtes“, leistet mit „Black And White“ einen inoffiziellen Beitrag zur „Kamuna“ (Sa, 5.8.).

>   mehr lesen...




Kamuna 2017

Kunst & Design // Artikel vom 05.08.2017

„Kultur ist Heimat“ – unter diesem Postulat klinkt sich die „Kamuna“ in den „Heimattage“-Kanon ein.

>   mehr lesen...




Japan-Kulturfest

Kunst & Design // Artikel vom 04.08.2017

Die japanische Kultur hat in der letzten Zeit einen überraschenden Boom erlebt.

>   mehr lesen...




5. Weltenbummlertreffen

Kunst & Design // Artikel vom 28.07.2017

Weltreisende und ihre Allradler treffen sich zum fünften Mal am letzten Juli-Wochenende in Gaggenau.

>   mehr lesen...




HfG-Diplome 16/17

Kunst & Design // Artikel vom 27.07.2017

Im Gegensatz zu fast allen anderen Hochschulen hat es an der HfG überlebt: das Diplom.

>   mehr lesen...




Poetische Expansionen Teil II

Kunst & Design // Artikel vom 26.07.2017

Nach Nanni Balestrini, Hansjörg Mayer und Gerhard Rühm wird Ende Juli der zweite Teil der Ausstellung „Poetische Expansionen“ eröffnet.

>   mehr lesen...